FreiwilligenBörse Heidelberg des PARITÄTISCHEN Wohlfahrtsverbandes
UPJ-Servicebüro Rhein-Neckar

01. Januar 2008

"Engagieren leicht gemacht!" - unter diesem Motto fördert die FreiwilligenBörse Heidelberg seit über 10 Jahren das bürgerschaftliche Engagement in Heidelberg. Dazu arbeitet sie mit rund 160 gemeinnützigen Organisationen zusammen. Träger der FreiwilligenBörse Heidelberg ist der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband.

Neben der Information und Beratung von Einzelpersonen und gemeinnützigen Organisationen, der Vermittlung von Freiwilligen sowie verschiedenen Qualifizierungsangeboten, führt die FreiwilligenBörse derzeit  Modell-Projekte in den Bereichen demografischer Wandel und Migration durch.

Angebote im Bereich Corporate Citizenship:

  • Entwicklung und Durchführung von Corporate Volunteering-Projekten für Unternehmen
  • Entwicklung und Durchführung von Kooperationsprojekten zwischen Unternehmen und Schulen
  • Organisation von Engagement-Marktplätzen
  • Seminare, Workshops u.a. zur Kooperation von Wirtschaft und sozialen Organisationen

Kooperationapartner u.a. Baxter Deutschland, KPMG Mannheim/Freiburg, NEC Europe, SAP, Stadtverwaltung Heidelberg, Universität Heidelberg, Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (Heidelberg).

Ansprechpartner:
Ralf Baumgarth freiwilligenboerse@paritaet-hd.de


Weiteres zum Thema

FreiwilligenBörse Heidelberg des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes
Poststraße 11
69115 Heidelberg

T: 06221-7262-171
F: 06221-7262-179

FreiwilligenBörse Heidelberg bei Twitter

Internetseite der FreiwillenBörse Heidelberg