Bürgerstiftung Jena
UPJ-Servicebüro Thüringen

14. September 2006

Die Bürgerstiftung Jena befördert das bürgerschaftliche Engagement, um die Lebensqualität in Jena und dem Saale-Holzland-Kreis zu verbessern und das Gemeinwesen nachhaltig zu stärken. In diesem Sinne werden BürgerInnen sowie Unternehmen aus der Region zu eigener Aktivität und zur Mitverantwortung für gesellschaftliche und soziale Aufgaben "angestiftet".

Die Schwerpunkte der von der Bürgerstiftung Jena betriebenen Freiwilligenagentur sind Information, Beratung, Vermittlung, Begleitung und Qualifizierung rund um das Thema „Freiwilliges Engagement“. Dabei werden die verschiedenen Zielgruppen (Jugendliche, Senioren, Unternehmen) mit unterschiedlichen Methoden angesprochen.

Angebote im Bereich Corporate Citizenship:

  • Mehrmals im Jahr Organisation von Unternehmens-Freiwilligentagen, z.B. für KPMG oder die Hillos GmbH
  • Organisation von Wunschbaumaktionen an Weihnachten: Mitarbeiter von Firmen / Banken erfüllen die Wünsche von sozial benachteiligten Kindern
  • Kooperation mit einer Wohnungsbaugesellschaft zur Verbesserung der Lebensqualität in Wohngebieten
  • Organisation/Durchführung des Engagement-Marktplatz "Gute Geschäfte" (Anbahnung von Kooperationen zwischen Gemeinnützigen und Wirtschaftsunternehmen)

Kooperationspartner u.a. Jenapharm GmbH & Co. KG, jenawohnen GmbH, KPMG, Stadtwerke Jena, Volksbank Saaletal eG.

Ansprechparterin:
Oda Beckmann Beckmann@buergerstiftung-jena.de 


Weiteres zum Thema

Doris Voll, Beiratsmitglied der Bürgerstiftung Jena

"UPJ hilft uns dabei, innovative Engagementformen zu erproben und Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen, für die gesellschaftliches Engagement genauso wichtig ist wie für uns. Bei UPJ treffen wir immer wieder offene Leute, erleben interessante Gespräche und erhalten wertvolle Anregungen für unsere Arbeit vor Ort."

Bürgerstiftung Jena
Unterlauengasse 3
07743 Jena

T: 03641 - 63 929 0
F: 03641 - 63 929 29

Bürgerstiftung Jena bei Facebook

Internetseite der Bürgerstiftung Jena