Renault zeichnet ehrenamtlich Engagierte aus

17. Juni 2005

Mit dem Wettbewerb "Menschen engagieren sich" zeichnet Renault Menschen aus, die sich mit besonderem Engagement und unkonventionellen Aktionen für die Sicherheit auf Deutschlands Straßen einsetzen. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Juli 2005.

Aktionspartner unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen sind Renault, das Magazin stern und die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF).

„Renault möchte gemeinsam mit seinen Partnern zeigen, dass jeder Einzelne einen Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten kann“, so Jacques Rivoal, Vorstandsvorsitzender der Renault Nissan Deutschland AG. Anlass für den Wettbewerb sind die nach wie vor hohen Unfallzahlen auf deutschen Straßen.