Aktuelle Informationen zum Aktionstag "Wiesbaden Engagiert" am 15.Juli

05. Juli 2005

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Hildebrand Diehl findet am Freitag, 15. Juli der erste Aktionstag des freiwilligen Engagements von Unternehmen in Wiesbaden statt. Unter dem Motto „Wiesbaden Engagiert!“ haben Mitarbeiter aus regionalen Unternehmen an diesem Tag die Gelegenheit, sich für rund acht Stunden in einem ungewohnten Feld der sozialen Arbeit mit ihrem „Know-how“ zu erproben und konkret vor Ort in einem Projekt mitzuarbeiten.

Den Unternehmen sowie den Einrichtungen der sozialen Arbeit bietet sich die Chance für neue Einblicke, Begegnungen und Kontakte, sowie Möglichkeiten für weitere Kooperationen. Das Engagement der verschiedenen Unternehmen im Spektrum der unterschiedlichen Projekte wird entsprechend vielfältige Ergebnisse und Eindrücke nach Beendigung des Projekttages hinterlassen.

19.05.2005 Die Wiesbaden Engagiert!
Börse Im Vorfeld des Aktionstages präsentierten verschiedene Einrichtungen und Initiativen der sozialen Arbeit, ähnlich wie bei einem Markt der Möglichkeiten im Kulturforum der Musikakademie ihre Projektvorschläge. Innerhalb von zwei Stunden hatten 2/3 aller Projekte den passenden Unternehmenspartner gefunden. Im Nachgang an die Börse wurden in kürzester Zeit alle Projekte vermittelt und zusätzliche Aktionen initiiert.

24.06.2005 Busstart
Seit dem 24.06.2005 befährt der „Wiesbaden Engagiert Bus“, ein ESWE-Linienbus, die Straßen Wiesbadens. Die Werbefläche des Busses weist die Logos aller engagierten Unternehmen und sozialen Einrichtungen auf. Ungefähr zwei Monate lang wird die „fahrende Litfasssäule“ unter dem Motto: „Soziales Engagement bringt Ihr Unternehmen in Fahrt“ verschiedene Busstrecken Wiesbadens befahren und auf den Aktionstag am 15.07.2005 hinweisen.

15.07.2005 Der Aktionstag Wiesbaden ist engagiert!
Insgesamt 40 Unternehmen werden sich am 15.07 in 31 Projekten über ganz Wiesbaden verteilt engagieren. Projekt- und Unternehmenspartner arbeiten an diesem Tag gemeinsam in den verschiedensten Einsatzfeldern vor Ort. Zum Abschluss des Tages sind alle Engagierten zu einem gemeinsamen Ausklang im Anny-Lang Haus eingeladen.


Weiteres zum Thema

Der "Wiesbaden Engagiert!"-Bus

Die "Wiesbaden Engagiert!"-Börse

Weitere Informationen zum UPJ Servicebüro Wiesbaden