Startsocial hilft wieder Helfern

08. April 2005

Vom 15. April bis 15. Juni 2005 können sich soziale Projekte wieder um eines von 100 Beratungsstipendien bewerben, die es bei dem bundesweiten Wettbewerb startsocial zu gewinnen gibt. Der Wettbewerb, der dieses Jahr zum vierten Mal stattfindet, steht unter der Schrimherrschaft des Bundeskanzlers und als Hauptsponsoren fungieren O2 Germany, Pro-SiebenSat.1 Media AG, Siemens Business Services und McKinsey & Company.

Bewerben können sich bei startsocial alle engagierten Bürger mit sozialen Ideen und Projekten, die überwiegend ehrenamtlich getragen sind und an der nachhaltigen Lösung eines sozialen Problems arbeiten. Zu den Stipendiaten und Preisträgern des letzten Jahres gehören so unterschiedliche Projekte wie das Tanzprojekt „Freudentanz“, das das Miteinander von deutschen und ausländischen, behinderten und nicht behinderten Kindern fördert, eine Zeitzeugenbörse, die Zeitzeugen an Schulen und die Medien vermittelt, sowie das Beratungstelefon „Teens on Phone“ von Jugendlichen für Gleichaltrige.