econsense und UPJ kooperieren

14. Oktober 2004

Auf der Jahrestagung von econsense - Forum für Nachhaltige Entwicklung der Deutschen Wirtschaft in Berlin wird eine Kooperationsvereinbarung mit der Bundesinitiative "Unternehmen: Partner der Jugend" (UPJ) bekannt gegeben mit dem Ziel, sich bei der Profilierung des Leitbildes einer nachhaltigen Entwicklung und in der Vernetzung abzustimmen und gemeinsam die Bewusstseinsbildung in der Wirtschaft für Corporate Social Responsibility und Corporate Citizenship als Beitrag der Wirtschaft zur Nachhaltigkeit voran zu treiben.

Dies soll u.a. über gemeinsame Veranstaltungen und über Stellungnahmen geschehen. Econsense ist ein Zusammenschluss großer deutscher Unternehmen, das UPJ-Unternehmensnetz "Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen" hat bisher 12 Mitglieder vorwiegend aus dem Mittelstand.