Ein Tag mit Herz für Andere

01. September 2004

Am 8. September werden circa 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Frankfurter TxB, LB Transaktionsbank GmbH Frankfurt (Main) – München, 120 Bewohnern des "Interkulturellen Altenhilfezentrums" in Frankfurt Höchst bei ihrem Umzug in einen komfortablen gerade neu entstandenen Neubau, unterstützen.

Die Bewohner beziehen an diesem Tag das neue "Victor-Gollancz-Haus", eine Pflegeeinrichtung mit 123 Einzelzimmern. Für die Bewohner des Hauses ist dieser Umzug mit Freude, aber auch mit Ängsten und Unsicherheiten verbunden. "Wo werde ich wohnen? Wie sieht mein Zimmer aus? Wird Frau B. wieder meinen nette Nachbarin werden?" sind nur einige von vielen Fragen und Unsicherheiten. Der Abschied vom Gewohnten und lange Vertrauten fällt schwer.

Die TxB Mitarbeiter haben sich vorgenommen, den alten Menschen bei diesem großen Lebensschritt beizustehen, sie auf ihrem Weg vom alten Haus in das neue Zuhause zu begleiten, mit ihnen die neuen Räume zu erkunden, durch gemeinsame Gespräche ihre Ängste aufzufangen und ihnen ganz praktische Hilfe leisten. Die TxB Mitarbeiter werden für die alten Menschen eine wichtige Hilfe an diesem Tag sein. Wir wünschen allen Beteiligten ein gutes Gelingen!