Wirtschaftsjunioren vergeben zum dritten Mal ZIVIL Preis an mittelständische Unternehmen

05. August 2004

Unter der Schirmherrschaft von Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement haben die Wirtschaftsjunioren Deutschland zum dritten Mal den Preis "ZIVIL" für mittelständische Unternehmer und Unternehmerinnen ausgeschrieben, die sich gesellschaftlich engagieren.

Entscheidende Bewertungskriterien sind Umfang, Kreativität und Nachhaltigkeit des persönlichen Engagements. Nicht nur einzelne Unternehmen, sondern auch gemeinsame Initiativen und Kooperationen können sich bewerben. Die Verleihung findet am 4. November im Rahmen des Mittelstandstages des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit in Berlin statt. Die vollständige Bewerbung enthält neben den persönlichen Angaben eine Darstellung des Engagements und seiner Wirkungen auf maximal drei DINA4-Seiten. Einsendeschluss ist der 15. September 2004.