CBE feiert Jubiläum - Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gratuliert

28. Juni 2016

Mit einem großen Ehrenamtsfest feierte das Centrum für bürgerschaftliches Engagement (CBE) am vergangenen Sonntag seinen fünfzehnten Geburtstag. Hannelore Kraft, Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen, hatte die Schirmherrschaft für die Feier übernommen und gratulierte dem CBE zu seiner vorbildlichen Arbeit.

Bild: CBE

So manche Kommune orientiere sich heute beim Aufbau einer Freiwilligenagentur an dem, was in Mülheim schon seit vielen Jahren so erfolgreich funktioniere, lobte die Ministerpräsidentin die Strahlkraft des CBE. Ganz besonderen Dank fand Sie auch für die rund 160 teilnehmenden Ehrenamtlichen. Besonders in der Flüchtlingshilfe sei die Bedeutung bürgerschaftlichen Engagements für eine Kultur des Willkommens und der Integration sichtbar geworden.

Dagmar Mühlenfeld freute sich als Gastgeberin und neue Vorsitzende des CBE über das Lob  der Ministerpräsidentin und bedankte sich bei den zahlreichen haupt- und ehrenamtlichen Mitstreitern, die die Arbeit des CBE und die vielen Ehrenamtsprojekte mit Engagement und Herzblut unterstützen.

Das CBE-Team bedankte sich bei den Ehrenamtlichen mit einer besonderen Version eines bekannten WM-Songs: "Ein Hoch aufs Ehrenamt".

Das CBE ist Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk.


Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zum CBE