ÖPP Deutschland AG neues Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk

15. Juli 2016

Die ÖPP Deutschland AG (Partnerschaften Deutschland) berät Auftraggeber der öffentlichen Hand zu Investitionsvorhaben in die öffentliche Infrastruktur und zu Projekten der Verwaltungsmodernisierung. Dabei verfolgt das Unternehmen einen nachhaltigen, lebenszyklusorientierten Beratungsansatz.

"Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit sind zentral für unsere Geschäftstätigkeit, ebenso wie für unsere internen Prozesse. Durch die Vernetzung mit Akteuren wie z.B. den Mittlerorganisationen und Unternehmen im UPJ-Netzwerk wollen wir den Austausch von Best Practices fördern", sagt Jürgen Streeck, Vorstand der ÖPP Deutschland AG.

"Das UPJ-Netzwerk bietet eine Plattform für den vertrauensvollen Austausch seiner Mitglieder untereinander, die Weiterentwicklung von CSR-Strategien und -Programmen sowie den Stakeholder-Dialog", erklärt Peter Kromminga, Geschäftsführender Vorstand von UPJ. "Wir begrüßen die ÖPP Deutschland AG als neues Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk und freuen uns sehr auf die künftige Zusammenarbeit."