Stellenausschreibung Projektkoordination (m/w) in Teilzeit als Elternzeitvertretung

11. September 2017

mehrwert (gGmbH) bietet in Stuttgart ab Dezember 2017 die Stelle Projektkoordination (m/w) in Teilzeit als Elternzeitvertretung für ca. 1 Jahr. Sie arbeiten an der Schnittstelle zwischen Profit und Nonprofit Sektor und lernen in immer neuen Projekten unterschiedliche Perspektiven kennen. Sie werden sofort als vollwertiges Teammitglied eingebunden und übernehmen Verantwortung. Ihre Vergütung erfolgt nach TVÖD / AVR Diakonie Württemberg.

Ihre Aufgaben, die Sie bei mehrwert erwarten
Nach einer ersten Orientierungsphase sind Sie für alle administrativen und organisatorischen Vorgänge innerhalb der Programme Open up! - Das Programm für offene Herzen und starke soziale Kompetenzen in der Ausbildung & Lift it! - Das Programm für Aufwind und volle Potenzialentfaltung von Trainees und High Potentials verantwortlich. Ihre Aufgaben umfassen dabei die Angebotserstellung, die gesamte Korrespondenz mit Unternehmenskunden, sozialen Einrichtungen, sowie mit Trainern & Coaches, das Vereinbaren von Terminen zur Projektumsetzung, die Recherche von Praktikumsplätzen in sozialen Einrichtungen sowie die Evaluation und Nachbereitung der Projekte.

Ihr Profil, um gemeinsam erfolgreich zu sein

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sie haben bereits Berufserfahrung in der Organisation und Abwicklung von Projekten
  • Sie zeichnen sich durch eine hohe Serviceorientierung gegenüber Kunden und Geschäftspartnern aus
  • Sie besitzen Organisationstalent sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Kontaktstärke
  • Sie arbeiten strukturiert, selbstständig und proaktiv
  • Sie begeistern sich für intersektorale Projekte mit sozialem Mehrwert

Über mehrwert
mehrwert (gGmbH) fördert Begegnungen von Menschen aus unterschiedlichsten Lebenswelten. Weil wir davon überzeugt sind, dass sie voneinander profitieren. In unseren Programmen treffen Menschen mit Demenz auf Manager, Jugendliche mit Behinderung auf Auszubildende oder High Potentials auf Menschen ohne Wohnsitz. Das Eintauchen in fremde Lebenswelten und die daraus gewonnenen Erfahrungswerte als Weiterbildungschance zu verstehen, bildet das Fundament unserer Arbeit. Unsere Motivation dabei ist, Menschen für Perspektivenwechsel zu öffnen, sie zu befähigen, ihr Leben aktiv zu gestalten und sich in der Gesellschaft zu engagieren. Für die Nachhaltigkeit unserer Lernprogramme sorgen effektive Vorbereitung, professionelle Begleitung vor Ort sowie passgenaue Reflexion durch uns. Für unsere Arbeit sind wir mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Bewerben Sie sich bis 29. September 2017 per E-Mail an Geschäftsführerin Gabriele Bartsch bartsch@agentur-mehrwert.de
Kathrin Vogelbacher, stv. Geschäftsführerin, beantwortet gerne Ihre Fragen
unter 0711 123 757 38.

mehrwert ist Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk