Gemeinsame Aktion mit Paddington Bär - SanLucar möchte gesunde Essgewohnheiten fördern

09. November 2017

SanLucar, die Premium-Marke für Obst und Gemüse und der berühmteste Bär der britischen Kinderliteratur starten in Deutschland und Österreich wieder eine gemeinsame Aktion. Damit sollen kleine Kinder dazu ermuntert werden, mehr Obst zu essen.

Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit im Jahr 2014 bei der ersten Paddington Verfilmung, geht die Kooperation zwischen SanLucar und dem französischen Filmproduzenten Studiocanal in Deutschland ab 23. November und in Österreich ab 24. November in die zweite Runde.

Der pelzige Liebhaber von Orangenmarmelade schmückt die Verpackungen von SanLucar Zitronen, Orangen und Clementinen und wird in den Obst- und Gemüseabteilungen von SanLucar Partnern groß zu sehen sein. Mit dieser Promotion möchte SanLucar Kindern zeigen, dass SanLucar Obst genauso gut schmeckt wie Süßigkeiten, aber eben viel gesünder ist.

Schon in den vergangenen Jahren waren die beliebtesten Kinderfiguren Botschafter für die SanLucar-Früchte, unter anderem Shaun das Schaf, Heidi, Kung Fu Panda, Ice Age und nun erneut Paddington Bär.

Denn, so Stephan Rötzer, CEO von SanLucar: „Es ist nicht immer einfach, unsere Kinder dazu zu bringen, täglich die Vitamine und Nährstoffe zu sich zu nehmen, die sie für ihre Entwicklung und ihr Wachstum brauchen. Daher ist der Einsatz dieser Kinderhelden ein guter Weg, um gesunde Essgewohnheiten, die bis ins Erwachsenenalter anhalten können, zu fördern.“

SanLucar ist Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk.