Verbinden & gestalten

UPJ ist das Net­zw­erk engagiert­er Unternehmen und gemein­nütziger Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen in Deutsch­land. Im Mit­telpunkt ste­hen Pro­jek­te, die zur Lösung gesellschaftlich­er Prob­leme beitra­gen, indem sie neue Verbindun­gen zwis­chen Unternehmen, gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen und öffentlichen Ver­wal­tun­gen schaf­fen. Diese Akteure unter­stützt der gemein­nützige UPJ e.V. darüber hin­aus mit Infor­ma­tio­nen und Beratung bei der Entwick­lung und Umset­zung ihrer Cor­po­rate Cit­i­zen­ship und Cor­po­rate Social Respon­si­bil­i­ty Aktivitäten.

UPJ unter­stützt Unternehmen bei der sys­tem­a­tis­chen Ein­führung und Umset­zung von CSR: gesellschaftliche Ver­ant­wor­tung zu übernehmen und zu ein­er nach­halti­gen Entwick­lung beizutragen.

CV beze­ich­net das gesellschaftliche Engage­ment der Mitar­beit­er eines Unternehmens mit­tels Zeit, Arbeit­skraft und Know-how. UPJ unter­stützt Sie mit Rat und Tat bei Ihren CV-Vorhaben und hil­ft Ihnen ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Die Förderung des bürg­er­schaftlichen Engage­ments von Unternehmen und der Zusam­me­nar­beit von Unternehmen und gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen ist eine wichtige Auf­gabe der lokalen Engagementförderung.

  • Alle Pro­jek­te & Referenzen
  • Ange­bote
  • Bund, Län­der, Kommunen
  • CSR
  • CSR
  • CV
  • CV
  • Gemein­nützige Organisationen
  • KG
  • KG
  • Mem­ber­ship
  • Part­ner­schaft
  • Regionale Mit­tler
  • Unternehmen CSR
  • Unternehmen CV
  • Ver­wal­tung & Verbände
CV

Wissenswerkstatt digital – Kompetenzspenden für Brandenburger Vereine und Initiativen 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2022

Die Wis­senswerk­statt ist ein kosten­freies Bil­dungsange­bot, mit dem gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen ein Zugang zu aktuellen Trends und (Fach-)Themen ermöglicht wer­den soll, um gut auf Verän­derun­gen und neue Her­aus­forderun­gen reagieren zu kön­nen und die eigene Arbeit zu pro­fes­sion­al­isieren. Das Wis­sen wird von Expert*innen in Form von Online-Sem­i­naren und ‑Work­shops zu ver­schieden­sten The­men pro bono zur Ver­fü­gung gestellt.

Zum Pro­jekt
CV

Immigration4Ukraine 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2022

Immigration4Ukraine bietet flüch­t­en­den Men­schen aus der Ukraine Rechtsin­for­ma­tio­nen: ein­fach ver­ständliche, rechtliche Infor­ma­tio­nen und eine Online-Ver­mit­tlung sowie ‚Quick Legal Aid Guides‘ auf Social Media.

Zum Pro­jekt
KG

Gemeinsam engagiert für’s Klima 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2022

Pro­jekt zu Koop­er­a­tio­nen zwis­chen Unternehmen und gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen, die aktiv zum Kli­maschutz beitra­gen. Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen wer­den qual­i­fiziert, Pro­jek­tideen und Ange­bote entwick­elt und Koop­er­a­tionspro­jek­te prak­tisch umge­set­zt. Die Erfahrun­gen wer­den auf­bere­it­et und veröffentlicht.

Zum Pro­jekt
CSR

global verantwortlich BW – Lieferketten nachhaltig gestalten 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2020

glob­al ver­ant­wortlich BW – Liefer­ket­ten nach­haltig gestal­ten richtet sich vor allem an mit­tel­ständis­che baden-würt­tem­ber­gis­che Unternehmen, die ein ver­ant­wor­tungsvolles Wertschöp­­fungs- und Liefer­ket­ten­man­age­ment im glob­alen Wet­tbe­werb­sum­feld entwick­eln und umsetzen.

Zum Pro­jekt
KG

Gute Sache KOMPAKT DIGITAL 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2021

Gute Sache KOMPAKT DIGITAL ist ein Online-Sem­i­­nar, das sich an gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen richtet, die aktiv auf Unternehmen zuge­hen wollen und erste Anre­gun­gen für die Zusam­me­nar­beit jen­seits von Spenden und Spon­sor­ing suchen.

Zum Pro­jekt
CV

UPJ Pro Bono Rechtsberatung für Non-Profit-Organisationen 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2018

Gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen benöti­gen mitunter Rechts­ber­atung. Wenn sie keine passende Auskun­ft erhal­ten oder nicht in der Lage sind, diese reg­ulär zu bezahlen, kön­nen sie eine Anfrage an UPJ stellen. Hier wer­den Pro-bono-Man­­date zwis­chen Organ­i­sa­tio­nen und engagierten Kan­zleien vermittelt. 

Zum Pro­jekt
CSR

CSR Risiko-Check für Unternehmen 

Pro­jek­t­laufzeit:
Seit 2017

Der CSR Risiko-Check bietet Ori­en­tierung. Inner­halb von 5 Minuten gibt der CSR Risiko-Check Unternehmen einen Überblick über die CSR-Risiken, die bei inter­na­tionalen Geschäften auftreten kön­nten, und liefert eine umfan­gre­iche CSR-Risiko­­analyse inklu­sive entsprechen­der Handlungsempfehlungen.

Zum Pro­jekt
KG

Unternehmenskooperationen entwickeln 

Pro­jek­t­laufzeit:
2021 – 2023

Bürg­er­schaftlich­es Engage­ment von Unternehmen (Cor­po­rate Cit­i­zen­ship) leis­tet wertvolle Beiträge für ein funk­tion­ieren­des Gemein­we­sen. UPJ unter­stützt den Auf­bau und die Weit­er­en­twick­lung von Koop­er­a­tio­nen zwis­chen engagierten Unternehmen und Organ­i­sa­tio­nen der Zivilgesellschaft.

Zum Pro­jekt

Vision

Wir arbeit­en für eine nach­haltige Gesellschaft, in der Unternehmen ihre Geschäft­stätigkeit ver­ant­wortlich gestal­ten und in Koop­er­a­tion mit Zivilge­sellschaft, Poli­tik und Ver­wal­tung gesellschaftliche Her­aus­forderun­gen lösen.

 

6.
Sep­tem­ber
13:00 — 0:00
Pakhuis de Zwijger
Pakhuis de Zwi­jger, Ams­ter­dam, The Netherlands

9th International r3.0 Conference 2022

Kon­ferenz

This 9th con­fer­ence marks the 10-year anniver­sary of r3.0, which start­ed as an idea after the Rio+20 Sum­mit in the light of the gov­ern­ments’ plea for a ‘regen­er­a­tive & dis­trib­u­tive econ­o­my’ and the obvi­ous gap of tools to address this ideal. …

7.
Sep­tem­ber
0:00 — 20:00
Pakhuis de Zwijger
Pakhuis de Zwi­jger, Ams­ter­dam, The Netherlands

9th International r3.0 Conference 2022

Kon­ferenz

This 9th con­fer­ence marks the 10-year anniver­sary of r3.0, which start­ed as an idea after the Rio+20 Sum­mit in the light of the gov­ern­ments’ plea for a ‘regen­er­a­tive & dis­trib­u­tive econ­o­my’ and the obvi­ous gap of tools to address this ideal. …

Keine Ver­anstal­tung gefunden