Manager/in Kommunikation (Vollzeit)

UPJ ist das Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen Projekte, die zur Lösung gesellschaftlicher Probleme beitragen, indem sie neue Verbindungen zwischen Unternehmen, gemeinnützigen Organisationen und öffentlichen Verwaltungen schaffen. Diese Akteure unterstützt der gemeinnützige UPJ e.V. dar-über hinaus mit Informationen und Beratung bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility Aktivitäten.

Zur Verstärkung des Teams der UPJ-Geschäftsstelle in Berlin suchen wir ab sofort eine engagierte Kollegin / einen engagierten Kollegen in Vollzeit.

Aufgaben

  • Eigenständige Umsetzung und Weiterentwicklung der externen Kommunikation von UPJ.
  • Planung, Recherche und Erstellung von Inhalten für Internetseite, Newsletter sowie Pflege der angeschlossenen Social-Media-Kanäle.
  • Unterstützung bei projektbezogener Öffentlichkeitsarbeit und Erstellung von Materialien in Abstimmung mit den jeweiligen Projektmanager/innen und Dienstleistern.
  • Mitarbeit bei der Durchführung der UPJ-Jahrestagung.
  • Fachliche und organisatorische Mitarbeit bei der Kommunikation mit Netzwerkmitgliedern sowie bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Netzwerkveranstaltungen im Be-reich CSR (Workshops, Tagungen, Webinare).
  • Fachliche und organisatorische Mitarbeit bei Unterstützungsangeboten in verschiedenen CSR-Handlungsfeldern für Netzwerkmitglieder und weitere Unternehmen.
  • Mitarbeit bei der Netzwerkarbeit von UPJ.

Wir erwarten

    • Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium.
    • Mehrjährige berufliche Erfahrungen im Bereich Kommunikation / Öffentlichkeitsarbeit.
    • Erfahrungen in der Bedienung von Content-Management-Systemen und der Social Media-Kommunikation; Textsicherheit, Spaß am Schreiben, ausgeprägte Kommunikationskompetenz.
    • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen CSR-Praxis und -Debatte sowie der relevanten Akteure.
    • Praktische Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen.
    • Erfahrungen mit der kommunikativen Begleitung sowie mit der Organisation und Durchführung auch von größeren Veranstaltungen.
    • Sehr hohes Maß an Eigenständigkeit und Eigeninitiative, unternehmerisches Denken, Spaß an der Weiterentwicklung des eigenen Arbeitsfeldes und der Arbeit in einem motivierten Team.
    • Sehr gute Englischkenntnisse.

    Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Wirtschaft, Gesellschaft und Staat mit großen Gestaltungsmöglichkeiten in einer flexiblen Organisation. Ihre Einarbeitung erfolgt ”on the job” in einem engagierten interdisziplinären Team. Die Einstellung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.12.2020 und wird in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) vergütet. Eine Weiterbeschäftigung streben wir an.

    Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung (bitte nur Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, möglicher Eintrittstermin) bitte ab sofort per E-Mail im PDF-Format an bewerbung@upj.de.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Peter Kromminga (peter.kromminga@upj.de).

     

    Weiteres zum Thema

    Download Stellenangebot