Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


30. Mai 2007

54 "Gute Geschäfte" auf dem ersten Engagement-Marktplatz in Wien

Das rege Treiben im Rittersaal übertraf alle Erwartungen, bis zuletzt strömten zahlreiche Vertreter/innen von NGOs und Unternehmen in den Saal um sich an dem ersten Engagement-Marktplatz für Gemeinnützige und Unternehmen in Österreich zu beteiligen. mehr...


23. Mai 2007

Verantwortliche Unternehmensführung - Leitfaden zu Corporate Social Responsibility (CSR) im Mittelstand erschienen

Der Leitfaden zeigt anhand von zahlreichen Beispielen kurz und knapp, wie "Verantwortliche Unternehmensführung" (Corporate Social Responsibility, CSR) zugleich der Gesellschaft als auch einer erfolgreichen Unternehmensentwicklung dient und – gezielt eingesetzt – Wettbewerbsvorteile schafft. mehr...


18. Mai 2007

Opportunity and Responsibility - Empfehlungen zur Förderung von CSR bei KMU

Unter dem Titel "Opportunity and Responsibility. How to help more small businesses to integrate social and environmental issues into what they do" hat die Generaldirektion Unternehmen der EU-Kommission Empfehlungen zur Förderung von CSR bei kleinen und mittleren Unternehmen vorgelegt. Der Bericht ist das Ergebnis der zweijährigen Arbeit einer internationalen Sachverständigengruppe, in der UPJ durch seinen Geschäftsführer Peter Kromminga vertreten war. mehr...


15. Mai 2007

Arcelor Eisenhüttenstadt, Bernhard Assekuranzmakler, KPMG, Manpower und UPJ unterstützen Charta der Vielfalt

Am 15. Mai 2007 sind 29 weitere Unternehmen und öffentliche Einrichtungen der Unternehmensinitiative beigetreten. Darunter auch die Mitglieder des Corporate Citizenship-Netzwerkes "Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen" Arcelor Eisenhüttenstadt, Bernhard Assekuranzmakler, KPMG und Manpower. UPJ, als gemeinnützige Organisation, unterzeichnete ebenfalls die Charta. mehr...


09. Mai 2007

Wirtschaftsjunioren prämieren gesellschaftliches Engagement von Unternehmen

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland haben mit ZIVIL einen Unternehmerpreis ins Leben gerufen, mit dem das gesellschaftliche Engagement mittelständischer Unternehmen ausgezeichnet werden soll. Besonders heißt dabei nicht besonders teuer, publikumswirksam oder aufwändig. Besonderes heißt, dass sie in besonderer Weise Vorbild für andere sind, weil sie kreativ, alltagsnah und praxistauglich sind. mehr...


08. Mai 2007

G8-Arbeitsministertreffen: Förderung von CSR im Mittelstand wichtige Aufgabe

In der Abschlusserklärung ihres heute beendeten Treffens in Dresden betonen die G8 Arbeitsminister das Potenzial von CSR, zur nachhaltigen Entwicklung wirkungsvoll beizutragen, und dabei die Lebensqualität der Beschäftigten, wie auch der (örtlichen) Gemeinschaft, in der die Unternehmen tätig sind, zu verbessern. Als eine wichtige Aufgabe betrachten sie es, die Verbreitung von CSR in der klein- und mittelständischen Wirtschaft zu fördern. mehr...


07. Mai 2007

100.000 Euro für die Zukunft der Kinder - Nationaler Förderpreis der Hamburg-Mannheimer-Stiftung

Auch im Jahr 2007 vergibt die Hamburg-Mannheimer-Stiftung "Jugend und Zukunft" wieder einen Nationalen Förderpreis. Das neue Motto der Ausschreibung lautet "Kinder bewegen". Unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin Dr. Ursula von der Leyen, prämiert die Stiftung Projekte, die durch sportliche Aktivitäten zur sozialen, physischen und/oder psychischen Förderung von Kindern beitragen. mehr...


06. Mai 2007

Fachtagung "Engagierte Bildung – Bildung mit Engagement"

Ist bürgerschaftliches Engagement ein Bildungsziel auch für die Schule? Welche Schnittstellen bestehen zwischen den Bereichen bürgerschaftlichem Engagement und Schule? Diese Fragen standen im Mittelpunkt der Fachtagung "Engagierte Bildung – Bildung mit Engagement?", die vom Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) und der Stiftung Demokratischer Jugend am 4. und 5. Mai 2007 in Halle veranstaltet wurde. mehr...


28. April 2007

BMU veröffentlicht Broschüre zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

Viele große und zunehmend auch mittelständische Unternehmen veröffentlichen auf freiwilliger Basis Berichte über die ökologischen und gesellschaftsbezogenen Auswirkungen ihrer Tätigkeit. Eine neue Broschüre des Bundesumweltministeriums gibt Hinweise und Anregungen für eine glaubwürdige CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung. mehr...


23. April 2007

Stiftungsboom in Deutschland – StiftungsReport nimmt Bürgerstiftungen in den Blick

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat in Berlin den ersten Report zu Stiftungen in Deutschland vorgestellt. Ein Schwerpunktthema des "StiftungsReports 2007" sind Bürgerstiftungen. In dieser Stiftungsform setzen sich Bürgerinnen und Bürger gemeinschaftlich in ihrem Lebensumfeld für soziale, kulturelle oder ökologische Belange ein. mehr...


Artikel 1671 bis 1680 von 2000
<< < 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.