Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


19. März 2010

DNWE Jahrestagung 2010

19.-20. März 2010 in Bonn. Unter dem Motto "Religion. Störfaktor und Ressource in der Wirtschaft" beleuchten im Rahmen der Jahrestagung des Deutschen Netzwerk Wirtschaftsethik Vertreter aus Religion, Wirtschaft und Wissenschaft das Spannungsverhältnis von Wirtschaft und Religion.


18. März 2010

Wiesbaden Engagiert!-Börse 2010

18. März 2010 in Wiesbaden. Auf dieser vom UPJ Servicebüro Wiesbaden organisierten Matching-Plattform stellen soziale Einrichtungen ihre geplanten Aktionen wie auf einem Markt vor. Die Unternehmen haben die Möglichkeit, sich gleich an Ort und Stelle zu informieren, zu verhandeln und sich für die einzelnen Projekte einzutragen.


18. März 2010

Megathema Klimawandel, Berichtspflicht, Online oder Print – welchen Weg gehen Großunternehmen in ihrer Nachhaltigkeitsberichterstattung?

18. März 2010 in Hannover. Im Nachgang zum Ranking der Nachhaltigkeitsberichte veranstalten future e.V. und das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) einen Workshop zu den Trends in der Berichterstattung. Drei parallele Sessions geben vertieften Einblick in zentrale Fragestellungen und aktuelle Entwicklungen. Zuvor wird der Workshop die Gelegenheit bieten, die Kriterien sowie die detaillierten Ergebnisse des Rankings zu diskutieren.


11. März 2010

Interdisziplinäre Fachtagung "Marktwirtschaft und Menschenrechte"

11.-13. März 2010 in Frankfurt am Main. Fachtagung der Arbeitsstelle Wirtschaftsethik am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Goethe Universität Frankfurt a.M. mit dem Titel: "Marktwirtschaft und Menschenrechte. Wirtschaftsethische Dimensionen und Herausforderungen". Als Keynote-Speaker sind u.a. Prof. Dr. Peter Ulrich, Universität St. Gallen, und Prof. Dr. Georges Enderle, University of Notre Dame, USA vertreten.


09. März 2010

WiesPaten - Integration fördern - Arbeitskräfte von morgen gewinnen!

9. März 2010 in Wiesbaden. Auftaktveranstaltung der Initiative "WiesPaten - Integration fördern - Arbeitskräfte von morgen gewinnen!". Die Initiative des Amtes für Soziale Arbeit der Stadt Wiesbaden unterstützt - gemeinsam mit engagierten Wiesbadener Unternehmen - Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund, ihre Schullaufbahn besser zu meistern. WiesPaten wird durchgeführt von UPJ.  mehr...


08. März 2010

Verleihung des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2010

8. März 2010 in Berlin. In einem Festakt werden die Gewinner des 12. bundesweiten Wettbewerbs um den Förderpreis Aktive Bürgerschaft geehrt. Der erste Preis geht an die Bürgerstiftung Bad Essen in Niedersachsen. Die BürgerStiftung Hamburg, Mittler im UPJ-Netzwerk, wird mit dem zweiten Preis prämiert. Im Mittelpunkt des bundesweiten Wettbewerbs für Bürgerstiftungen 2010 steht das Thema Familie.


02. März 2010

Auftaktveranstaltung "Brücken bauen 2010 - Unternehmen engagieren sich"

2. März 2010 in Gifhorn. Nach drei erfolgreichen Aktionstagen in Braunschweig, Salzgitter und Gifhorn startet "Brücken bauen" am 16. September 2010 in die vierte Runde. Die Vorbereitungen für Brücken bauen 2010 laufen bereits auf Hochtouren. Bei der Auftaktveranstaltung können sich interessierte Unternehmen über den Aktionstag und die Teilnahmemöglichkeit informieren. "Brücken bauen" wird von den Bürgerstiftungen Braunschweig und Salzgitter organisiert und von UPJ unterstützt.


02. März 2010

4. UPJ-Praxisforum Mittlerorganisationen

2. März 2010 in Frankfurt am Main. Im Mittelpunkt des 4. Praxisforums gemeinnütziger Mittlerorganisationen für Corporate Citizenship steht der Erfahrungsaustausch über Methoden und Programme zur Verbreitung und Vertiefung von Corporate Citizenship sowie Managementfragen, Rahmenbedingungen und Zukunftsfragen gemeinnütziger Mittler.  mehr...


24. Februar 2010

Verleihung der "Goldenen Lilie"

24. Februar 2010 in Wiesbaden. Die "Goldene Lilie" ist eine Auszeichnung für gesellschaftlich engagierte Unternehmen. Jeder engagierte Betrieb aus Wiesbaden und Umgebung - ob Handel, Handwerk, Industrie oder Dienstleistung - konnte sich für die "Goldene Lilie 2010" bewerben. Eine unabhängige Jury zeichnet alle Bewerber aus, die die festgelegten Bedingungen für besonderes gesellschaftliches Engagement erfüllen. mehr...


23. Februar 2010

Arbeitstreffen des Deutschen Global Compact Netzwerks (DGCN)

23. Februar 2010 in Berlin. Das Arbeitstreffen greift mit Blick auf das laufende Internationale UN-Jahr der Biodiversität das Thema Biodiversität und Unternehmensführung auf. In Workshops werden die DGCN-Schwerpunktthemen 2010 detaillierter behandelt: "Biodiversität" und "Sustainability in the Supply Chain - Nachhaltiges Lieferkettenmanagement entlang der 10 Global Compact-Prinzipien mit Fokus auf die BRICS-Staaten.


Artikel 571 bis 580 von 801
<< < 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 > >>