Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


22. September 2011

Europa interkulturell vernetzen Herausforderung an die deutsch-französische Zivilgesellschaft

22.-25. September 2011 in Kiel. 56. Jahreskongress der Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Peter Harry Carstensen u.a. mit einem Workshop zum Thema "Zivilgesellschaft und Wirtschaft" mit UPJ-Geschäftsführer Dr. Reinhard Lang.


16. September 2011

Symposium Corporate Cultural Responsibilty

16. September 2011 in Berlin. Nicht erst seit der Finanzkrise steigen die Anforderungen an die unternehmerische Kulturförderung innerhalb und außerhalb der Firmen stetig an. Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft veranstaltet mit seinem Arbeitskreis Kultursponsoring - einen Tag nach der Verleihung des Deutschen Kulturförderpreises - ein ganztägiges öffentliches Symposium zur Corporate Cultural Responsibilty. mehr...


15. September 2011

Themen-Update UPJ-Unternehmensnetzwerk "CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung"

15. September 2011 als Telefonkonferenz. Themen-Update des UPJ-Unternehmensnetzwerk zur "CSR- und Nachhaltigkeitsberichterstattung". Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.


05. September 2011

Intensivseminar "CR-Management für Praktiker" mit Zertifizierung zum "Corporate Responsibility Manager (Univ. Bayreuth)

5.-9. September 2011 in Bayreuth. Mit Hilfe des Seminars CR-Management für Praktiker bereiten Sie sich praxisnah auf die Umsetzung der relevanten Aspekte von Corporate Responsibility in Ihrem Unternehmen vor. Die CAMPUS-AKADEMIE der Universität Bayreuth vermittelt innerhalb kurzer Zeit Fachwissen und Methoden, um CR systematisch und professionell im Unternehmen umzusetzen. mehr...


24. August 2011

Arbeitsgruppe CSR-Management UPJ-Unternehmensnetzwerk "Organisatorische Verankerung von CSR im Unternehmen"

24. August 2011 in München. Sitzung der Arbeitsgruppe CSR-Management des UPJ-Unternehmensnetzwerks zum Thema "Organisatorische Verankerung von CSR im Unternehmen". Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.


30. Juni 2011

3. Zukunftssymposium

30.6.-1.7.2011 in Köln. Hauptthema der Veranstaltung ist die Wirkungsmessung im gemeinnützigen Bereich. Veranstalter: Generali Zukunftsfonds, phineo, Centrum für Soziale Investitionen und Innovationen.


28. Juni 2011

Wozu grün und fair - Hauptsache Handys sind smart, schnell und schick!?

28. Juni 2011 in München. Immer mehr Verbraucher möchten bewusst mitentscheiden, wie nachhaltig sie leben - ob bei der Wahl des Frühstückseis, der Waschmaschine oder des Stromanbieters. Aber gilt das auch für den Bereich der Telekommunikation? Zu dieser Frage findet bereits seit dem 6. Juni 2011 initiiert von Telefónica Germany auf www.diskutiere.de ein Online-Dialog statt. Eine Podiumsdiskussion am 28. Juni 2011 in München wird die Diskussion vertiefen. mehr...


28. Juni 2011

Die neue Harmonie: Wie zielführend sind NGO-Unternehmens Kooperationen wirklich?

28. Juni 2011 in Hamburg. Welche Vorteile erhoffen sich die beiden ungleichen Partner von einer Zusammenarbeit? Welchen Preis zahlen NGOs hinsichtlich ihrer Glaubwürdigkeit und ihrer wirtschaftlichen Unabhängigkeit bei einer solchen Partnerschaft? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der Diskussionsveranstaltung. Veranstalter: Hamburger Stiftung für Wirtschaftsethik, Hamburg School of Business Administration und GIZ.


21. Juni 2011

Themen-Update UPJ-Unternehmensnetzwerk "Rechtliche Rahmenbedingungen für Corporate Volunteering"

21. Juni 2011 als Telefonkonferenz. Themen-Update des UPJ-Unternehmensnetzwerk zur Frage "Rechtliche Rahmenbedingungen für Corporate Volunteering". Die Veranstaltung ist nicht öffentlich.


20. Juni 2011

11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung

20. Juni 2011 in Berlin. "…und was bedeutet Nachhaltigkeit?" - diese Frage stellt das Motto der 11. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung. Die Idee der Nachhaltigkeit macht die Runde, aber oft auch nur als leere Formel und in irreführender Verwendung. Worum geht es wirklich? Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesumweltminister Norbert Röttgen werden Stellung beziehen, ebenso wie Hans-Peter Repnik, die Mitglieder des Nachhaltigkeitsrates und viele andere mehr.


Artikel 591 bis 600 von 918
<< < 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 > >>