Startseite Impressum Datenschutz
Suche

Einführungsworkshop

Regionaler Mittler für Unternehmenskooperationen werden

Regionaler Mittler für Unternehmenskooperationen werden

In den letzten Jahren sind in vielen Städten Organisationen entstanden, die zwischen Wirtschaftsunternehmen und gemeinnützigen Organisationen vermittelnd tätig werden. Diese Rolle als Mittlerorganisation ist vor allem ein Betätigungsfeld für bereits bestehende Akteur*innen der lokalen Engagementförderung wie Freiwilligenagenturen, Bürger*innenstiftungen und kommunale Stellen. Aber auch Nachbarschaftszentren, Mehrgenerationenhäuser und Wohlfahrtsverbände interessieren sich zunehmend dafür.

Diese Tätigkeit an der Schnittstelle von Wirtschaft, Gemeinwesen und Verwaltung ist jedoch nicht voraussetzungsfrei, sondern erfordert spezifische Kompetenzen und Ressourcen. Der Einführungsworkshop „Kümmerer, Brückenbauer und Grenzgänger. Regionaler Mittler für Unternehmenskooperationen werden“ informiert kompakt und praxisnah über Tätigkeitsfelder, Kompetenzen und Geschäftsmodelle von gemeinnützigen Mittlerorganisationen sowie über praktische Einstiegsmöglichkeiten und Herangehensweisen.

Zielgruppe des Workshops sind gemeinnützige Organisationen mit Erfahrungen im Feld der Engagementförderung, die als Mittler für Unternehmenskooperationen tätig werden wollen. Die Teilnahme von Privatpersonen und gewerblichen Beratungsunternehmen ist nicht vorgesehen.

Die Workshops werden vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Teilnahmegebühren werden nicht erhoben.

 

Nächster Termin

Mittler-Workshop: Kümmerer, Brückenbauer, Grenzgänger. Freiwilligenagenturen als Mittler für Unternehmensengagement und sektorenverbindende Kooperationen
Donnerstag, 30. November 2023, 10:00 – 16:00 Uhr in Berlin | Programm und Online-Anmeldung hier
In Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) Berlin

 

Mehr erfahren

Im Interview: Erfahrene Mittler für Unternehmensengagement
Mittler sind eigenständige gemeinnützige Organisationen und Kommunen, die als Lotsen für das bürgerschaftliche Engagement von Unternehmen aktiv sind. Wir haben einige von ihnen hier in Video-Interviews gefragt, wie sie sich selbst in der Rolle zwischen Unternehmen und Gemeinnützigen erleben und was sie anderen Gemeinnützigen und Kommunen mitgeben können, die selbst Mittler werden möchten.

Ansprechpartner*in

André Koch-Engelmann
T: +49 30 2787 406–17
andre.koch-engelmann@upj.de

Weitere Informationen

Referenzen