Nachhaltig Digital: Digitalisierung als Treiber für Nachhaltigkeit – Nachhaltigkeitskongress der ZIRP

17. Mai 2018

17. Mai 2018 in Wörrstadt. Der vierte Nachhaltigkeitskongress der ZIRP untersucht im Detail die digitalen Potenziale für die Nachhaltigkeit unserer Wirtschaft – bei Energie- und Landwirtschaft, in Logistik und Anlagen und Gebäuden.

Die Digitalisierung ist der Treiber wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklung unserer Zeit. Sie verändert etablierte wirtschaftliche Abläufe und schafft neue Geschäftsmodelle. Digitale Lösungen haben daher das Potenzial, unsere Wirtschaft nachhaltiger zu machen. Sie ermöglichen es, Effizienzpotenziale zu realisieren und Abläufe zu optimieren und erleichtern eine vorausschauende, ressourcen- und kostenoptimierte Planung.

Veranstalter: Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e.V.