Berliner Freiwilligentage: engagement.macht.demokratie

13. September 2019

13. bis 22. September in Berlin. Der Tagesspiegel und der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. laden Sie ein, sich gemeinsam für die Stadt Berlin einzusetzen, um durch freiwilliges Engagement für ein solidarisches Miteinander zu sensibilisieren und den Zuspruch zu demokratischen Werten zu fördern.

Sie haben mehrere Möglichkeiten, sich an "Gemeinsame Sache – Berliner Freiwilligentage" zu beteiligen.

Option A
Machen Sie einfach mit! Sie können sich einer der zahlreichen offenen Aktionen anschließen. Stöbern Sie hier in der Aktionskarte.

Option B
Bilden Sie eine Aktionsgruppe: Werden Sie gemeinsam aktiv – mit der Schulklasse oder mit der ganzen Schule, mit dem Kindergarten, mit Nachbarn, Freunden und Familie, Arbeitskollegen oder dem Verein.

Planen Sie Ihre Aktion: Bestimmen Sie zusammen mit Ihren Helfern WAS Sie WO und WANN tun wollen, z.B. einen bestimmten Park, Spielplatz oder Uferbereich säubern, eine Baumscheibe bepflanzen, Schmierereien entfernen, zusammen mit Ihrer Firma eine Schule, Kita oder soziale Einrichtung bei kleineren Sanierungsmaßnahmen unterstützen. Aktionen, für die eine Unterstützung der Berliner Stadtreinigung benötigt wird ("Kehrpaket"), müssen spätestens bis 2 Wochen vor der geplanten Aktion angemeldet werden.

Und melden Sie Ihre Aktion an: Hier kommen Sie direkt zum Anmeldeformular. Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter: Telefon: 030-86001626 Mail: freiwilligentage@paritaet-berlin.de

Veranstalter: Tagesspiegel und Der Paritätische Berlin