PraxisCamp 4.0: Design Thinking Camp mit VEOLIA und CISCO

13. Juni 2019

13. und 14. Juni 2019 in Berlin. Mit Hilfe welcher neuen digitalen Lösungen können ressourceneffiziente Städte bis 2030 Realität werden? Im 2-tägigen PraxisCamp 4.0 mit VEOLIA und CISCO erarbeiten Studierende in interdisziplinären Teams gemeinsam ein digitales Konzept zum Thema "Ressourceneffiziente Städte 2030".

In den zwei Tagen des PraxisCamps 4.0 arbeiten Studierende gemeinsam in interdisziplinären Teams. Im inspirierenden Umfeld des EUREF-Campus in Berlin können Kontakte geknüpft und mithilfe der Design Thinking Methode im Team neue digitale Lösungsansätze erarbeitet werden. Alle Teams erhalten dafür Unterstützung durch spezielle Coaches und die notwendigen Materialien, um die Ideenfindung und die weitere Ausarbeitung der Konzepte in der Teamarbeit zu erleichtern. Experten von VEOLIA und CISCO präsentieren aktuelle Ansätze als Ausgangspunkt und betreuen dein Team während der gesamten Veranstaltung.

Am Ende der beiden Tage werden die erarbeiteten Konzepte vor einer Jury aus Führungskräften von VEOLIA und CISCO präsentiert.

Die Teilnahme und Verpflegung an beiden Tagen ist selbstverständlich kostenlos, alle TeilnehmerInnen können einen Reisekostenzuschuss in Höhe von bis zu 150 Euro beantragen und erhalten einen Nachweis, dass sie mit der Design Thinking Methode gearbeitet haben. Teilnehmen können interessierte Studierende aus den Bereichen Ingenieurwesen, IT oder Marketing/Vertrieb, aber auch Querdenker sind willkommen.

Das Kernthema ist "Ressourceneffiziente Städte 2030":

  1. Urbane Wasserwirtschaft
  2. Kreislaufwirtschaft / Abfallwirtschaft
  3. Energiemanagement und Mobilität

Veranstalter: Veolia Deutschland GmbH


 

Weiteres zum Thema

Datum und Uhrzeit:13. und 14. Juni 2019, 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Veranstaltungsort:
openBerlin Cisco Innovation Center
Torgauer Str. 12-15
EUREF-Campus
10829 Berlin

Anmeldung zum Praxiscamp