RUHRDAX’19 in Herne

06. Mai 2019

6. Mai 2019 in Herne. Die Idee des RUHRDAX ist so einfach wie effektiv: Als Kontaktplattform bringt er Anbieter und Nachfrager ehrenamtlicher Leistungen gezielt zusammen. Unternehmen, Handwerksbetriebe oder Dienstleister, die sich unentgeltlich bürgerschaftlich engagieren möchten, treffen auf gemeinnützige Institutionen wie Kindergärten, Jugendzentren, soziale oder kulturelle Einrichtungen, die Hilfe bei bestimmten Aufgaben benötigen. Im Gegenzug dazu erhalten die Unternehmen eine Plattform für Teamentwicklung und Imagegewinn.

Der RUHRDAX bietet den Teilnehmenden als Kontaktplattform nicht nur innerhalb von knapp zwei Stunden einen großen Überblick über interessante Einsatzmöglichkeiten für ihr Engagement, sondern gibt den Entscheidern auch die Möglichkeit, sofort konkrete Projekte zu verabreden. Immerhin wurden bei den bislang 12 RUHRDAX-Veranstaltungen insgesamt über 1000 Bedarfe gemeinnütziger Einrichtungen mit den Unterstützungsangeboten von Wirtschaftsunternehmen in den Aktivitätsfeldern „Helfende Hände“, „Know-how“ und „Sachmittel“ zusammengeführt.

Die Bitte um Geld ist wie in jedem Jahr dabei tabu.

Veranstalter: Centrum für bürgerschaftliches Engagement e.V.


Weiteres zum Thema

Veranstaltungswebseite des RUHRDAX'19.