Der demografische Wandel und der Industriestandort Deutschland - Blick in eine unsichere Zukunft?

11. August 2010

9. September 2010 in Berlin. Werden einzelne Regionen in Deutschland "deindustrialisiert", weil gut ausgebildete Fachkräftefehlen und eine ausreichende Infrastruktur nicht mehr vorgehalten werden kann? Welche Zukunft hat der Industriestandort Deutschland angesichts der fortschreitenden demografischen Entwicklung?

Diese und weitere Fragen wollen der Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. und die UPJ-Partnerorganisation econsense im Rahmen des Workshops mit Referenten aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft sowie den Gästen der Veranstaltung diskutieren.