Transfer-Workshop Verantwortungspartner-Methode

06. Mai 2010

6. Mai 2010 in Frankfurt am Main. Die Bertelsmann Stiftung lädt zu einem Transfer-Workshop ein, in dem die "Verantwortungspartner-Methode" vertiefend vorgestellt wird. Die Methode hat sich als erfolgversprechender Weg zum Aufbau eines regionalen Netzwerks engagierter Unternehmen, gemeinnütziger Organisationen und der öffentlichen Verwaltung erwiesen, in dem die Lösung gemeinsam definierter Probleme vor Ort im Mittelpunkt steht.

Der Workshop bietet einen genauen Einblick in die Bausteine, Maßnahmen und Gelingensbedingungen der "Verantwortungspartner-Methode". Eingeladen sind gemeinnützige Mittler für Corporate Citizenship und andere Organisationen mit Interesse an der Verantwortungspartner-Methode.

Vertreter bereits aktiver Verantwortungspartnerschaften sind ebenfalls eingeladen und stellen ihre Erfahrungen zur Verfügung.  

Die Bertelsmann Stiftung hat mit der Verantwortungspartner-Methode an mehreren Standorten in Deutschland erprobt, wie unternehmerisches Engagement von der Einzelinitiative zu einem vernetzten und gebündelten Engagement weiterentwickelt und so zu einer zukunftsorientierten Regionalentwicklung beitragen kann.

Die inhaltliche Unterstützung des Workshops erfolgt durch UPJ.