Alles was Recht ist - Basiswissen und aktuelle Themen für gemeinnützige Organisationen

16. Mai 2019

16. Mai 2019 in Berlin. Engagierte Anwältinnen und Anwälte von eBay und der Kanzlei RAUE spenden im Rahmen eines ganztägigen Workshops ihr Know-how, um Fragen rund um das Gesellschafts-, Gemeinnützigkeits- und Steuerrecht, Arbeitsrecht, Urheberrecht und Datenschutz etc. zu beantworten. Der Rechtsberatungsworkshop ist für all die Organisationen interessant, die sich aktuell mit grundlegenden Rechtsfragen ihre Rechtsform, Struktur und Arbeitsweise betreffend beschäftigen.

Neben einem allgemeinen Infoteil am Vormittag gibt der Workshop den Teilnehmenden am Nachmittag die Möglichkeit, auf individuelle Rechtsfragen intensiver einzugehen.

Programm

9:30 Uhr Ankommen und Kaffee
9:45 Uhr Begrüßung und Einführung in den Tag
11:00 Uhr Kaffeepause
11:15 Uhr Überblick zur DSGVO
12:15 Uhr Mittagessen, Networking
13:15 Uhr Individuelle Beratung zu rechtlichen Themen
16:30 Uhr Wrap-up
17:00 Uhr Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort

Kanzlei RAUE
Potsdamer Platz 1
10785 Berlin.

Teilnahme

Bitte bewerben Sie sich bis zum 12.04.2019 über das Online-Formular.

Zusätzliche Hinweise

  • Es können maximal 20 Organisationen teilnehmen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fahrtkosten werden nicht übernommen.
  • Das Workshop-Angebot richtet sich an gemeinnützige Organisationen in Berlin und Brandenburg.
  • Auf Grundlage der Angaben im Online-Formular wählen eBay, RAUE und UPJ die Organisationen bis zum 23.04.2019 aus, die am Workshop teilnehmen können.
  • Es dürfen max. zwei Personen pro gemeinnützige Organisation teilnehmen.

Der Workshop wird von eBay und RAUE veranstaltet und mit Unterstützung von UPJ umgesetzt und richtet sich an gemeinnützige Organisationen in Berlin und Brandenburg.


Weiteres zum Thema

Einladung zum Workshop

Interessierte Berliner oder Brandenburger gemeinnützige Organisationen oder die, die Gemeinnützigkeit anstreben, können sich bis zum 12. April 2019 über das Online-Formular für die Teilnahme bewerben.

Kontakt

Mareike Dreuße
Tel: +49 30 2787406 21