Startseite Impressum Datenschutz
Suche

Kümmerer, Brückenbauer, Grenzgänger. Freiwilligenagenturen als Mittler für Unternehmensengagement und sektorenverbindende Kooperationen

Freiwilligenagenturen sind Anlaufstelle für (potentielle) Freiwillige und Partner für gemeinnützige Organisationen und die öffentliche Verwaltung. Sie sind vor Ort bestens vernetzt und kennen die Herausforderungen im Gemeinwesen. Mit ihrer Expertise sind sie idealen Organisationen, um auch das freiwillige Engagement von Unternehmen zu fördern und neue Kooperationen zwischen Wirtschaft, gemeinwohlorientierten Akteuren der Zivilgesellschaft und der öffentlichen Hand zu fördern.

Der praxisnahe Workshop richtet sich an Freiwilligenagenturen, die einen solchen Weg neu einschlagen oder ihr bestehendes Profil als Mittler für Unternehmensengagement schärfen möchten. Gemeinsam sprechen wir über

  • Rolle und Selbstverständnis von Mittlerorganisationen
  • praktische Einstiegsmöglichkeiten und gute Praxisbeispiele
  • mögliche Leistungsangebote und Geschäftsmodelle

Der Workshop wird von UPJ in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) Berlin durchgeführt.

Zielgruppe

Zielgruppe dieses Angebotes sind exklusiv haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen von Berliner Freiwilligenagenturen. Die Teilnahme ist auf Anfrage auch für Freiwilligenagenturen aus dem Bundesland Brandenburg möglich.


Zum Programm | Zur Online-Anmeldung | Teilnahmebedingungen


Diese Veranstaltung ist gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Datum

30. November 2023
Abgelaufene Events

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Format

Workshop

Ort

TUECHTIG – Raum für Inklusion
Oudenarder Str. 16, Haus 06, Aufgang D, Etage 1, 13347 Berlin-Wedding

Veranstalter

UPJ

Andere Veranstalter

Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA) Berlin
QR Code