Wissenswerkstatt digital: Überblick zum Datenschutzrecht – Der richtige Umgang mit personenbezogenen Daten

Für viele gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen ist das The­ma Daten­schutz ein großer Unsicher­heits­fak­tor. Spätestens seit Gültigkeit der DSGVO ab Mai 2018 hat sich diese Sit­u­a­tion noch ein­mal ver­stärkt. Viele kleinere Organ­i­sa­tio­nen kön­nen schlecht ein­schätzen, welche Anforderun­gen für sie gel­ten und wie sie diese im Rah­men ihrer Möglichkeit­en umset­zen sollen. Im Fokus des Webi­na­rs ste­ht eine Ein­führung zu Daten­schutza­spek­ten bei der Ver­ar­beitung von Dat­en für die eigene Kern­tätigkeit (z.B. von Teilnehmer*innen- oder Mit­glieder­dat­en) und der Öffentlichkeit­sar­beit (z.B. auf der Web­site oder bei der Ansprache per E‑Mail).

Inhalte:

  • Anwen­dungs­bere­ich der DSGVO
  • Grund­sätze, die bei der Ver­ar­beitung von per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en zu beacht­en sind, ins­beson­dere der Grund­satz der Rechtsmäßigkeit
  • Rechte der betrof­fe­nen Per­so­n­en und wie diese umge­set­zt wer­den kön­nen (inkl. Hin­weisen zu öffentlich ver­füg­baren Mustern)
  • Wer muss daten­schutzrechtliche Verträge schließen?

Im Anschluss an den Vor­trag gibt es Zeit für eine Frage-Antwort-Runde.

Ref­er­entin­nen: Annegret Michel, Pri­va­cy Coun­sel EU, und Clara Hausin, Pri­va­cy Prod­uct Man­ag­er, eBay
Ziel­gruppe:
Führungskräfte und Mitarbeiter*innen von gemein­nützi­gen Organ­i­sa­tio­nen oder Initiativen
Min­dest­teil­nehmenden­zahl: 15

Wegen Krankheit musste die Ver­anstal­tung am 6. Juli ver­schoben wer­den auf den 24. August. Für die Ver­anstal­tung ist eine verbindliche Anmel­dung erforder­lich. Dazu ist eine Reg­istrierung über unseren Webi­nar-Anbi­eter Zoom nötig. 

Die Ver­anstal­tung ist kostenfrei.

Ver­anstal­tungspart­ner:

 

Datum

24. August 2022
Abgelaufene Events

Uhrzeit

13:00 - 14:00

Format

Online-Seminar

Ort

Zoom

Veranstalter

UPJ

Andere Veranstalter

eBay
QR Code