UPJ (Druckversion): Veranstaltungen in Deutschland

Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


23. November 2010

Dialog und Transparenz als Treiber einer nachhaltigen Entwicklung?

23. November 2011 in Berlin. Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung, adelphi und die Forschungsstelle für Umweltpolitik laden ein zu dem Workshop, um Potenziale und Grenzen einer dialog- und kooperationsbasierten Ansätze in Politik und Wirtschaft zu diskutieren.


23. November 2010

2. Corporate Responsibility Day der Deutschen Telekom

23. November 2010 in Berlin. Der CR-Day der Deutschen Telekom steht unter dem Motto "Vorangehen mit Verantwortung" und soll dem Austausch der Telekom mit ihren Stakeholdern aus den Bereichen Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft dienen. Redner aus verschiedenen Disziplinen reflektieren mit Vertretern der Telekom die Handlungsspielräume unternehmerischer Verantwortung.


22. November 2010

Handelsblatt Jahreskongress "Wirtschaft und Schule"

22. und 23. November 2010 in Berlin. Themenschwerpunkte des Kongresses sind u.a. Umfang und Auswirkungen des Demografischen Wandels für Unternehmen und Bildungssystem, Analyse der Einsparungen durch sinkende Schülerzahlen und der Bedingungen für deren Reinvestition in das Bildungssystem, Formulierung einer gemeinsamen Strategie von Wirtschaft und Schule gegen die wachsende Fachkräftelücke.


22. November 2010

Wirtschaft für das Gemeinwesen gewinnen. Neue Entwicklungspartnerschaften für die Soziale Stadt

22. November 2010 in Frankfurt am Main. Die Fachkonferenz hat sich zum Ziel gesetzt, die häufig bestehenden "Berührungsängste" zwischen Zivilgesellschaft und Wirtschaft zu überwinden. Neue Kooperationen zwischen wirtschaftlich orientierten Bündnissen und sozial orientierten Netzwerken der Quartiersentwicklung sollen dargestellt werden. Veranstalter: BAG Soziale Stadtentwicklung und Gemeinwesenarbeit.


19. November 2010

ISO 26000 - Der neue Leitfaden zur gesellschaftlichen Verantwortung

19. November 2010 in Berlin. Nachdem die ISO-Mitglieder den Schlussentwurf der ISO 26000 mit deutlicher Mehrheit angenommen haben, steht einer Veröffentlichung der Internationalen Norm Ende 2010 nun nichts mehr im Wege. Ziel der DIN-Tagung ist es, den Teilnehmern aus erster Hand alle wesentlichen Fakten der Ende des Jahres erscheinenden Norm zu vermitteln. Veranstalter: DIN-Akademie.


18. November 2010

5th Corporate Responsibility Conference

18. November 2010 in Frankfurt am Main. 5th Corporate Responsibility Conference im Rahmen der 13. EURO FINANCE WEEK. In Vorträgen und Podiumsdiskussionen sprechen Experten über die Bedeutung von Corporate Responsibility bei wirtschaftlichem Handeln und politischen Entscheidungen.


10. November 2010

5. UPJ-Praxisforum Mittlerorganisationen

10. November 2010 in Frankfurt am Main. Das Praxisforum bietet einen offenen praxisorientierten Erfahrungsaustausch gemeinnütziger Mittlerorganisationen in ganz Deutschland, gegenseitige kollegiale Unterstützung sowie einen Anlaufpunkt für solche Organisationen und Kommunen, die als regionale Mittler aktiv werden wollen. Gastgeber des 5. Praxisforum ist die Anwaltskanzlei Ashurst.


10. November 2010

econsense-Nachhaltigkeitsstammtisch mit der Deutschen Bahn

10. November 2010 in Berlin. Die Deutsche Bahn und econsense laden herzlich zum econsense-Nachhaltigkeitsstammtisch im BahnTower in Berlin ein. Das Thema des Abends lautet "Eco Rail Innovation (ERI) - neue Lösungen für CO2-freie Mobilität".


09. November 2010

UNTERNEHMEN. GESTALTEN. REGION.

9. November 2010 in Berlin. Wir brauchen eine neue Kultur der Verantwortung! In diesem Sinne stellt sich auch die Frage nach der Rolle von Unternehmen in der Gesellschaft neu. Eine verantwortliche Unternehmensführung, die die Bedürfnisse der Menschen, der Umwelt sowie der kommenden Generationen einbezieht, kann das Vertrauen in die Wirtschaft stärken. mehr...


03. November 2010

Corporate Citizenship in Schleswig-Holstein - Bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen

3. November 2011 in Rendsburg. Immer mehr Unternehmen engagieren sich bürgerschaftlich, sei es als Bestandteil umfassender Aktivitäten im Bereich der Corporate Responsibilty oder als einzelnes gesellschaftliches Engagement im lokalen Umfeld. Nach einer allgemeinen Einführung gibt die Veranstaltung einen Einblick in die Unterstützungsmöglichkeiten lokaler Kooperationen durch die Kommune sowie in konkrete Beispiele von bürgerschaftlichem Unternehmensengagement. mehr...


Artikel 621 bis 630 von 909
<< < 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 > >>