UPJ (Druckversion): Veranstaltungen in Deutschland

Veranstaltungen in Deutschland

Die wichtigsten Veranstaltungen in Deutschland rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


25. Juni 2009

Unternehmerische Verantwortung im Mittelstand – Erfolgsfaktor, Krisenrezept und Zukunftsstrategie

25.-26. Juni 2009 in Nürnberg. Jahrestagung von future e.V. zum Thema: Heute an morgen denken, Verantwortung übernehmen, Nachhaltigkeit leben: Was bedeutet dies in der täglichen Praxis, bei der Personalführung, im Marketing und bei strategischen Entscheidungen? Veranstaltet in Kooperation mit der IHK Nürnberg.


24. Juni 2009

Kapitalismus am Ende?

24. Juni 2009 in Hannover. Veranstaltung zum Thema "Die soziale Verantwortung der Unternehmen in der globalen Wirtschaftskrise". Auf dem Podium diskutieren u.a. Edelgard Bulmahn, Bundesministerin a. D., Vorsitzende des Ausschusses für Wirtschaft und Technologie des Deutschen Bundestages und Thomas Osburg, Director Europe, Corporate Affairs Intel Corporation und Sprecher des UPJ-Unternehmensnetzwerks. Veranstalter: Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Niedersachsen.


23. Juni 2009

Zweiter Fachkongress der "Aktion zusammen wachsen"

23. Juni 2009 in Stuttgart. Auf dem Kongress der "Aktion zusammen wachsen" stellen internationale und nationale Expertinnen und Experten erprobte Patenschafts- und Mentoring-Konzepte sowie erfolgreiche Beispiele aus der Praxis vor.


18. Juni 2009

Sozialer Tag 2009

18. Juni 2009 in ganz Deutschland. Schülerinnen und Schüler tauschen an diesem Tag die Schulbank gegen einen Arbeitsplatz in Unternehmen oder bei Privatpersonen. Den Lohn für ihre Arbeit spenden sie an Jugend- und Bildungsprojekte im Kosovo, in Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Serbien und Albanien. Der von der Schülerinitiative Schüler Helfen Leben e.V. organisierte Soziale Tag steht unter der Schirmherrschaft von Bundeskanzlerin Angela Merkel.


18. Juni 2009

Berlins Chance: Green New Deal

18. Juni 2009 in Berlin. Wie gelingt es uns, die gegenwärtigen Probleme zu bewältigen und zugleich die Weichen für nachhaltiges Wachstum zu stellen? Wie kann eine neue Wirtschaftsordnung aussehen, die auf Fairness, Nachhaltigkeit und Teilhabe zielt? Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der von der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen veranstalteten Konferenz.


16. Juni 2009

Verleihung LEA-Mittelstandspreis

16. Juni 2009 in Stuttgart. Der von der Caritas und dem Wirtschaftsministerium in Baden-Württemberg ins Leben gerufene Lea-Mittelstandspreis zeichnet freiwilliges, über die eigentliche Geschäftstätigkeit hinaus gehendes Engagement kleiner und mittlerer Unternehmen aus.


11. Juni 2009

CSR in der Krise

11. Juni 2009 in Berlin. Welche Relevanz hat CSR im B-to-B-Geschäft? Rechtfertigt sich der Aufwand, oder entsteht nur eine neue Bürokratie? Wohin muss sich CSR weiterentwickeln? Diese Fragen werden in Vorträgen und einem Podium diskutiert, u.a. mit Dr. Günther Horzetzky, Staatssekretär Bundesministerium für Arbeit und Soziales. Veranstalter: Johannssen + Kretschmer.


10. Juni 2009

Buchvorstellung "HERZ.SCHRITT.MACHER. Menschen, die Berlin bewegen."

10. Juni 2009 in Berlin. Seit 2001 hat die Veolia Stiftung, finanziert durch die Unternehmensgruppe Veolia Environnement, zu der auch das UPJ-Mitgliedsunternehmen Veolia Wasser gehört, fast 200 gemeinnützige Projekte in Berlin unterstützt. Das von der Veolia Stiftung veröffentlichte Buch stellt die Menschen hinter den Projekten vor - die Macher mit Herz, die viel für die Stadt leisten und doch selten im Licht der Öffentlichkeit stehen. mehr...


19. Mai 2009

Berliner Zeitpolitische Gespräche: CSR und Zeitkonsequenzen in der Personalentwicklung von Unternehmen

19. Mai 2009 in Berlin. Regionales Diskussionsforum der Deutschen Gesellschaft für Zeitpolitik, diesmal zum Thema CSR und Personalentwicklung. Gastreferenten sind Reinhard Lang, Geschäftsführer UPJ und Sefanie Wismeth, Senior Manager Corporate Responsibility, KPMG Berlin.


18. Mai 2009

Bürger für Bürger – Engagement in Kommunen stärken!

18.-19. Mai 2009 in Berlin. Der Fachkongress soll aufzeigen, unter welchen Voraussetzungen bürgerschaftliches Engagement zur Verbesserung des sozialen Zusammenhalts beitragen kann. Mit zahlreichen Workshops, u.a. zur Engagementförderung durch Unternehmen. Aus dem UPJ-Netzwerk sind Reinhard Lang, UPJ, Claudia Frenzel, KPMG und Sylke Freudenthal, Veolia Wasser vertreten. Veranstalter sind die kommunalen Spitzenverbände, der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge und das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement.


Artikel 641 bis 650 von 801
<< < 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 > >>