UPJ (Druckversion): Projekte

Projekte

UPJ unterstützt Unternehmen, gemeinnützige Organisationen und öffentliche Verwaltungen mit Information, Vernetzung, Beratung und erprobten Projekten in den Bereichen Corporate Citizenship und Corporate Social Responsibility.

Hier finden Sie eine Auswahl der von UPJ durchgeführten und begleiteten Projekte.


28. Januar 2019

CSR Risiko-Check für Unternehmen

Globales Wirtschaften ist komplex! Wissen Sie welchen Risiken Ihr Unternehmen entlang der Lieferkette ausgesetzt ist? Die sozialen, ökonomischen und ökologischen Risiken einschätzen zu können, verhilft Ihrem Unternehmen wettbewerbsfähig zu bleiben und nachhaltig zu wirtschaften. mehr...


21. Januar 2019

CSR-Kompetenzzentrum Ruhr

Nahezu 100% der Unternehmen in Deutschland führen bewusst oder unbewusst einzelne CSR-Maßnahmen durch. Hemmnisse wie z.B. die zeitliche Belastung, der politische und rechtliche Rahmen oder die Kosten verhindern aber eine systematischere und strategische Herangehensweise. So bleiben wirtschaftliche und gesellschaftliche Potentiale oft ungenutzt. Hier setzt das CSR-Kompetenzzentrum Ruhr an. mehr...


10. Juni 2016

CSR Regio.Net - Verantwortliche Unternehmensführung im Mittelstand

Viele Unternehmen engagieren sich in Bereichen, an denen sich gesellschaftliche und wirtschaftliche Interessen überschneiden. CSR Regio.Net unterstützt mittelständische Unternehmen durch Information, Qualifizierung, Vernetzung sowie individuelle Beratung dabei, ihre Corporate Social Responsibility-Aktivitäten weiter zu stärken und den Nutzen einer verantwortlichen Unternehmensführung zu steigern.  mehr...


07. Juni 2016

Kooperationen von Kommunen und Privaten in der Sozialen Stadt

Innerhalb der sozialen Quartiersentwicklung werden sektorenübergreifende Kooperationen immer wichtiger für die Bewältigung dieser räumlich konzentrierten und vielfältigen Problemlagen. Aktuelle Forschungsberichte und Diskussionspapiere empfehlen, die soziale Quartiersentwicklung mit dem gesellschaftlichen Engagement von Unternehmen und Stiftungen als ein eigenständiges Handlungsfeld und Engagementthema für Stiftungen und Unternehmen zu verankern. mehr...


06. Juni 2016

CSR-Praxistage “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten”

Das Thema “Lieferketten verantwortlich gestalten – Über Nachhaltigkeit berichten” steht aktuell bei vielen Unternehmen weit oben auf der Agenda. Die Praxistage sind eine Reihe von regionalen, eintägigen Konferenzen und richten sich an Vertreter von kleinen und mittleren Unternehmen, um Chancen, Herausforderungen sowie eine angemessene Herangehensweise zu diskutieren. mehr...


05. Juni 2016

"Die Herausforderung" – Neue Kooperationen für eine lebens- und liebenswerte Stadt

Soziale Kooperationen sind ein wichtiger Faktor für ein funktionierendes Gemeinwesen. "Die Herausforderung" ist ein Ansatz, mit dem neue soziale Kooperationen zwischen Unternehmen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und der öffentlichen Verwaltung verbreitet, vertieft und auf Dauer gesichert werden können. mehr...


05. Juni 2016

Pro-bono-Rechtsberatung für Non-Profits

Guter Rechtsrat ist kostbar. Das gilt auch für Non-Profit-Organisationen, die wichtige Anliegen verfolgen, aber manchmal für die Klärung einer Rechtsfrage nicht die passende Auskunft erhalten oder nicht in der Lage sind, diese regulär zu bezahlen. Hier kann die Pro Bono Rechtsberatung Abhilfe schaffen.  mehr...


04. Juni 2016

Gute Sache - Qualifizierung für Unternehmenskooperationen

Gute Sache ist das Qualifizierungsprogramm zur Entwicklung erfolgreicher Unternehmenskooperationen. Kooperationen zwischen engagierten Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen brauchen eine gute fachliche Basis, damit sie Wirkung entfalten können. Gute Sache richtet sich an Nonprofit-Organisationen, die auf der Suche nach neuen Wegen in der Zusammenarbeit mit Unternehmen sind. mehr...


04. Juni 2016

CSR.Transfer - Verantwortliche Unternehmensführung regional voranbringen

Mittelständische Unternehmen für Corporate Social Responsibility (CSR) zu begeistern und damit verantwortliche Unternehmensführung in die Breite zu tragen, gelingt am besten vor Ort. Dafür braucht es zum einen die passenden Instrumente und zum anderen regionale Multiplikatoren, die Betriebe in ihrer Region für CSR sensibilisieren, aktivieren sowie bei der praktischen Umsetzung unterstützen.


03. Juni 2016

Generali European Employee Volunteering Awards - Deutschland

Erstmalig werden 2011 national in 22 Ländern sowie europaweit die "European Employee Volunteering Awards" vergeben. Der Wettbewerb zeichnet Unternehmen aus, die bürgerschaftliches Engagement ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern. Gesucht werden Initiativen, die Menschen beim Kompetenzerwerb unterstützen und damit ihre Beschäftigungsfähigkeit verbessern. Zudem werden öffentliche Verwaltungen prämiert, die das Engagement von Unternehmensmitarbeiterinnen und -mitarbeitern auf lokaler und regionaler Ebene fördern. mehr...


Artikel 1 bis 10 von 31
<< < 1 2 3 4 > >>

Weiteres zum Thema

Weitere Informationen zu den Angeboten von UPJ