UPJ (Druckversion): dt_veranst_detail

Corporate Volunteering digital - Erfolgreiche Instrumente, Formate, Konzepte

13. Juni 2019

13. Juni 2019 in Berlin. Im Mittelpunkt des Corporate Volunteering Roundtable stehen die Vorstellung und Diskussion erfolgreicher Instrumente, Formate und Konzepte bei der Umsetzung von CV-Aktivitäten rund um das Thema Digitalisierung. Dazu werden Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Unternehmen über ihre Arbeit und Erfahrungen berichten.

"Digitalisierung" durchdringt unseren Alltag mehr und mehr. Das betrifft auch CSR-, CC- und CV-Programme und die Frage, wie alle gesellschaftlichen Akteure den Wandel gemeinsam gestalten können. Vor diesem Hintergrund setzt sich der nächste Corporate Volunteering Roundtable im Juni 2019 anhand praktischer Beispiele und Erfahrungen mit neuen Formen und Formaten des Mitarbeiterengagements auseinander und zeigt, welche digitalen Tools es gibt, die Corporate Volunteering-Aktivitäten unterstützen können. Ein weiteres Beispiel zeigt, wie digitale Bildung und digitale Kompetenzen unter Einbezug von Mitarbeiter-Skills befördert werden können.

Im zweiten Teil des Tages besteht bei jedem Corporate Volunteering Roundtable die Gelegenheit, individuelle Fragestellungen aus der eigenen Unternehmenspraxis im geschützten kollegialen Kreis zu diskutieren.   

Der Corporate Volunteering Roundtable ist ein Angebot des UPJ-Unternehmensnetzwerks und offen für weitere Unternehmen. Er richtet sich an Verantwortliche und operativ zuständige Personen in Unternehmen, die mit Corporate Volunteering und/oder CSR befasst sind. Im Mittelpunkt steht der offene und kollegiale Austausch von Erfahrungen.

Wir danken SAP für die Gastgeberschaft.


Weiteres zum Thema

Zum Programm

Bei Fragen zum Corporate Volunteering Roundtable wenden Sie sich bitte an Ellen Sturm