UPJ (Druckversion): forschung_detail

Studie analysiert die CSR-Leistung der Unterzeichner des UN Global Compact

22. März 2019

In der Studie "Commitment vs. Practice: A Comparison of CSR Performance of the UN Global Compact Signatories and Non-Signatories" von EcoVadis wird der Zusammenhang zwischen der Umsetzung der 10 Prinzipien des UN Global Compact und einer fortschrittlichen Nachhaltigkeitsleistung untersucht.

Die Studie zeigt, dass Unternehmen, die die 10 Prinzipien des UN Global Compact übernommen haben, vermehrt Managementsysteme einführen, die ihnen helfen, CSR-Risiken innerhalb ihrer Geschäftstätigkeit zu minimieren. Bezüglich der Bereiche Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte, Geschäftsethik und nachhaltige Beschaffung wurde zudem festgestellt, dass diese Unternehmen in ihren Lieferketten bessere Leistungen erzielen.

 Ergebnisse der Studie:

Die Studie wurde durchgeführt, indem die neuesten Scorecardinformationen von fast 27.000 Lieferanten aus den Jahren Oktober 2015 bis Juli 2018 überprüft und die Ergebnisse von Teilnehmern des UN Global Compact mit Nichtteilnehmern verglichen wurden.


Weiteres zum Thema

Download der EcoVadis Studie