Mittlernetzwerk

UPJ koor­diniert ein einzi­gar­tiges bun­desweites Kom­pe­ten­znet­zw­erk von erfahre­nen regionalen Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen aus 14 Bun­deslän­dern. Die Mit­tler im UPJ-Net­zw­erk sind eigen­ständi­ge gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen und Kom­munen in ganz Deutschland.

Netzwerk

Die Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen im UPJ-Net­zw­erk tauschen sich regelmäßig über ihre Erfahrun­gen mit der Förderung von Unternehmensen­gage­ment und sek­toren­verbinde­nen Koop­er­a­tio­nen aus. Das dient der Weit­er­en­twick­lung und der Qual­itätssicherung von Meth­o­d­en und Projekten.

Mitglieder

Die Mit­tler im UPJ-Net­zw­erk sind eigen­ständi­ge gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen und Kom­munen in ganz Deutsch­land. Mit Pro­gram­men und Pro­jek­ten befördern sie Koop­er­a­tio­nen zwis­chen Unternehmen, gemein­nützi­gen Ein­rich­tun­gen und öffentlich­er Ver­wal­tung auf regionaler und lokaler Ebene.

Mitgliedschaft

Das UPJ-Net­zw­erk lebt vom ver­trauensvollen Aus­tausch sein­er Mit­glieder untere­inan­der und vom Dia­log mit rel­e­van­ten Stake­hold­ern. Gegen­seit­iger Respekt, Verbindlichkeit und die Bere­itschaft zur Koop­er­a­tion sind selbstverständlich.