„Wiesbaden Engagiert!“ am 21. Juni 2013

25. Juni 2013

950 Engagierte aus 100 Unternehmen packten in 90 Projekten mit an. Bereits zum neunten Mal fand am Freitag, 21. Juni 2013, der Aktionstag „Wiesbaden Engagiert!“ statt, der Tag des bürgerschaftlichen Engagements für Unternehmen in Wiesbaden.

Und die Teilnehmerzahlen sprachen für sich: Insgesamt engagierten sich über 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus und 100 Unternehmen. Sie packten im ganzen Stadtgebiet in 90 verschiedenen Projekten mit an, unterstützten Kindertagesstätten, Schulen, Alten- und Pflegeheimen und viele andere gemeinnützige Einrichtungen.

Dabei war die Palette der Projekte wieder breit gefächert – drinnen wie draußen wurde am 21. Juni gearbeitet, gepflanzt, verschönert und gestaltet. Mit Kindern und Jugendlichen, Senioren oder Menschen mit Behinderungen fanden Schulungen, Ausflüge, Aufführungen und Feste statt, die an diesem Tag nur durch die Unterstützung der Unternehmensmitarbeiterinnen und Unternehmensmitarbeiter umgesetzt werden konnten. Nach getaner Arbeit feierten dann alle Beteiligten am Freitagabend wieder eine große After-Work-Party im Servicezentrum der Naspa in Biebrich.

„Der Aktionstag ‚Wiesbaden Engagiert!‘ bringt Menschen zusammen, die gemeinsam die Dinge anpacken und sich dabei oft auch in ungewohnte Situationen begeben“, sagt Sozialdezernent Axel Imholz, in dessen Ressort das Projekt fällt. „Wie spannend und wie lohnend diese Art von Engagement ist, zeigen die Teilnehmerzahlen: Seit 2005 beteiligen sich jährlich mehr Unternehmen am Aktionstag.“ Im Vergleich zum letzten Jahr ist nun mit 950 Teilnehmern die Zahl der Engagierten erneut stark angewachsen, 36 Unternehmen sind dieses Jahr zum ersten Mal dabei.

„Dass eine solche Aktion hier in der Stadt möglich ist, darauf kann man als Wiesbadenerin auch ganz schön stolz sein!“, zeigte sich eine Mitarbeiterin eines engagierten Unternehmens begeistert. Tatsächlich wird durch „Wiesbaden Engagiert!“ unsere Stadt an vielen Orten wieder ein gutes Stück besser gemacht: Wer am Freitag mit offenen Augen durch seinen Stadtteil geht, wird hier und da sicher einige der weißen Aktions-T-Shirts mit dem grünen „Wiesbaden Engagiert!“-Logo entdecken können.

Organisator des Aktionstages „Wiesbaden Engagiert!“ ist das CC-Servicebüro im Wiesbadener Sozialdezernat.

Das CC-Servicebüro im Wiesbadener Sozialdezernat ist Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk.