BMW und Veolia "Supersector-Leaders" im Dow Jones Sustainability Index

06. September 2006

BMW und Veolia, beide Mitglied im Netzwerk "Unternehmen: Aktiv im Gemeinwesen" sind im Nachhaltigkeitsranking des Dow Jones Sustainability Index (DJSI) führend in ihren jeweiligen Branchen Automobilindustrie und Utilities.

Der DJSI ist der weltweit bedeutendste Nachhaltigkeitsindex im Finanzsektor. Weitere ausführliche Informationen zum Review 2006 des Index und zu den Zu- und Abgängen aus dem Index, die zum 18. September wirksam werden, finden Sie auf der Internetseite des DJSI. Die Bewertung von BMW können Sie hier und die von Veolia hier herunterladen. Eine Analyse des Review insbesondere hinsichtlich deutscher Unternehmen bietet die Internetseite von UmweltDialog.