"Die Kunst, das Morgen zu denken"

26. September 2006

Auf der diesjährigen Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung die Empfehlungen des Rates für Nachhaltige Entwicklung zur unternehmerischen Verantwortung erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt und von Experten diskutiert. An der Konferenz nahm auch erstmals Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel teil.

In ihrer Rede kündigte sie an, dass Klimaschutz und eine zukunftsgerichtete Energiepolitik zu den Schwerpunkten der deutschen EU-Ratspräsidentschaft und des G8-Vorsitzes im kommenden Jahr zählen werden.

Fast Tausend Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft, Medien, Stiftungen und Zivilgesellschaft waren nach Berlin gekommen, um ihre Erfahrungen, Visionen, Ideen für eine Welt von morgen zu diskutieren.