Leitfaden für die interkulturell kompetente Kommune erschienen

29. September 2006

Die Servicestelle "Kommunen in der Einen Welt" hat einen aktualisierten Leitfaden für die interkulturell kompetente Kommune veröffentlicht.

In der Publikation heißt es: "Viele Städte und Kommunen haben die gesellschaftspolitischen Zeichen der Zeit erkannt und engagieren sich im Bereich der interkulturellen Bildung und Vermittlung. Sie können sich den Auswirkungen der fortschreitenden Globalisierung nicht entziehen, denn lokales Handeln hat zugleich auch immer globale Folgen und umgekehrt, Migration ist ein Ausdruck des weltweiten Phänomens Globalisierung".

Der Leitfaden bietet neben praktischen Beispiele eine ganze Reihe von weiterführenden Hinweisen zu Initiativen, Literatur und Internetseiten.