Kostenloses Workshop-Angebot für Engagementförderer und alle, die es werden wollen

14. Februar 2019

Sie sind haupt- oder ehrenamtlich in einem Verein engagiert und möchten das Engagement in Ihrer Stadt sichtbar machen? Sie sind in der Stadtverwaltung tätig und möchten eine Anlaufstelle für Engagierte schaffen? Sie sind UnternehmerIn und möchten zusammen mit der Stadtverwaltung und den Vereinen Ihren Ort demografiefest machen?

Das Programm "Engagierte Stadt" bietet kostenlose Workshops für alle, die in Netzwerken Ideen für die Zukunft ihres Ortes weiterentwickeln möchten und dabei das freiwillige Engagement fest im Blick haben. Seit Januar 2019 sind die Workshops und Online-Kurse auch für Teilnehmende außerhalb des Programms "Engagierte Stadt" geöffnet. In den Workshops und Online-Kursen werden Beispiele guter Praxis aus den Engagierten Städten weitergegeben und mit Ihren Erfahrungen verbunden – für ein bundesweites Lernnetzwerk der Engagementförderung.

Wer kann teilnehmen?

  • Haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende aus gemeinnützigen Organisationen,
  • Mitarbeitende aus der kommunalen Verwaltung und lokalen Unternehmen,
  • alle, die das Engagement in ihrem Ort gemeinsam mit anderen fördern möchten.

Das Workshop-Angebot wird im Auftrag des Programms "Engagierte Stadt" von der Akademie für Ehrenamtlichkeit entwickelt und umgesetzt.


Weiteres zum Thema

Hinweise zu den Angeboten und zur Anmeldung

Für Fragen rund um das Workshop-Angebot wenden Sie sich gerne an Kristin Reichel