7. Marktplatz Gute Geschäfte München

13. Februar 2019

Am 26. März 2019 haben Unternehmen wieder die Möglichkeit, spannende Münchner Projektpartner für ihr gesellschaftliches Engagement auf dem "Marktplatz Gute Geschäfte München" zu finden.

Sie haben bereits Erfahrung mit Firmenaktionen oder planen, das Thema "Corporate Volunteering" neu in Ihrem Unternehmen einzuführen? Sie wollen sich sozial engagieren und Ihren Beschäftigten neue interessante Erfahrungen ermöglichen? Sie sind freiberuflich tätig und möchten Ihr Know-how in ein "Gutes Geschäft" investieren?

Der Marktplatz Gute Geschäfte München bietet Kontakte und Angebote, die zu Ihrem Profil und Ihrem Bedarf passen – kompakt und überschaubar.

  • Sie kommen ins Gespräch mit Organisationen aus unterschiedlichsten Bereichen. Der persönliche Kontakt zeigt schnell, wo "die Chemie stimmt".
  • Sie erhalten neue Ideen für Ihr gesellschaftliches Engagement und können ohne großen eigenen Aufwand innerhalb kurzer Zeit verbindliche Vereinbarungen schließen.
  • Mit einem "Guten Geschäft" bereichern Sie Ihre Unternehmenskultur und fördern die Motivation und den Teamgeist Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
  • Die Teilnahme am Marktplatz ist kostenfrei!

Der "Marktplatz Gute Geschäfte München" findet alle zwei Jahre statt und dauert 90 Minuten. Organisiert wird er seit 2007 von der Freiwilligen-Agentur Tatendrang. Die IHK für München und Oberbayern sowie die Landeshauptstadt München sind Kooperationspartner und Finanzgeber für das Projekt.

Das Sozialreferat der Landeshauptstadt München ist Mitglied im UPJ-Mittlernetzwerk.


Weiteres zum Thema

Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich – der Anmeldeschluss ist der 1. März 2019.

Weitere Informationen zum Engagement des Sozialreferats der Landeshauptstadt München