News

Aufzeichnung der Keynote des UN Global Compact Gründungsdirektors Georg Kell online abrufbar

Für diejenigen, die nicht an der Jahreskonferenz des UN Global Compact Netzwerks Deutschland am 26. Oktober in Berlin teilnehmen konnten, steht nun eine Aufzeichnung der Keynote des UN Global Compact Gründungsdirektors Georg Kell bereit sowie der daran anschließenden Paneldiskussion.

Das Thema der diesjährigen Jahrestagung des UN Global Compact Netzwerks Deutschland lautete „Von Wandel durch Handel zu Handel(n) im Wandel?": Die Hoffnung, dass mit der ökonomischen Globalisierung eine politische Liberalisierung und die Verbreitung universeller Werte einhergehen würden, hat sich vielerorts nicht bewahrheitet. Seit Anfang des Jahrhunderts nimmt die Anzahl autoritärer Regime unterschiedlicher Ausprägung sowie deren wirtschaftliche Bedeutung zu. Spätestens seit Ausbruch der Corona-Pandemie und dem Überfall Russlands auf die Ukraine ist auch die Globalisierung auf dem Rückzug. Dies stellt die hochgradig exportorientierte, energie- und ressourcenintensive deutsche Wirtschaft vor vielfältige Herausforderungen. Es geht u.a. darum, ökonomische Abhängigkeiten zu reduzieren und die Resilienz der Lieferketten zu steigern, aber ebenso darum, integer zu handeln, menschenrechtliche Sorgfaltspflichten einzuhalten sowie zur Bekämpfung des Klimawandels beizutragen.

Welche Synergien und potenziellen Zielkonflikte ergeben sich im gegenwärtigen Spannungsfeld ökonomischer, ökologischer, sozialer und geopolitischer Herausforderungen? Was bedeutet verantwortungsvolles Wirtschaften in diesem Zusammenhang und welche Rolle spielen dabei die Regierung und relevante Stakeholder?

Diese Fragen wurden im Rahmen der Konferenz in einer Plenumsdiskussion mit dem Gründungsdirektor des UN Global Compact und weiteren hochkarätigen Panelist*innen diskutiert.

Auf der Webseite steht nun die Aufzeichnung der Keynote des UN Global Compact Gründungsdirektors Georg Kell bereit sowie die daran anschließende Paneldiskussion:
www.globalcompact.de/un-global-compact-netzwerk-deutschland/un-gcd-jahreskonferenz

 

UPJ ist Mitglied des United Nations Global Compact und des UN Global Compact Netzwerk Deutschland (UN GCND).