Startseite Impressum Datenschutz
Suche

News

Samsungs „Solve for Tomorrow“ Mentoring Programm gestartet

Die Gewinner*innen 2022 im landesweiten Wettbewerb „Solve for Tomorrow“ haben ihr Mentoring Programm begonnen. StreetLightelligence, Ceres und Greentech Engineers waren bei Samsung zu Besuch, präsentierten den Fortschritt ihrer zukunfstorientierten Ideen und erhielten durch Mentor*innen wertvolles Feedback und Tipps.

 

Die Gewinner*innen 2022 im landesweiten Wettbewerb „Solve for Tomorrow“ von Samsung haben ihr sechsmonatiges Mentoring Programm begonnen. StreetLightelligence, Ceres und Greentech Engineers waren erstmals bei Samsung zu Besuch und erhielten durch Mentor*innen wertvolles Feedback und Tipps zur Umsetzung ihrer Ideen.

Die Gewinner*innen 2022

  • Das Team von StreetLightelligence arbeitet an der Verbesserung von ineffizienter und veralteter Straßenbeleuchtung, indem die Straßenlaternen mit selbst gefertigten Bordcomputern ausgestattet werden, um Lichtverschmutzung und Engergieverschwendung entgegenzuwirken.
  • Das Team von Ceres entwickelt und produziert ein auf Stroh basierendes, plastikfreies Füllmaterial für den Paketversand.
  • Greentech Engineers wollen die Stadt mit Algen begrünen. Diese werden auf sogenannten Lebensinseln angesiedelt, welche auf versiegelten Flächen wie Fassaden angebracht werden können. Die pflegeleichten Elemente kühlen, dämmen den Schall, verbessern die Luftqualität und produzieren sogar Energie.

Bildungsengagement bei Samsung

Unter der Vision „Together for Tomorrow! Enabling People.“ unterstützt Samsung mit seinem Bildungsengagement weltweit zukünftige Generationen darin, ihr volles Potenzial zu nutzen, um positive soziale Veränderungen zu bewirken.

Mit dem Programm „Solve for Tomorrow” möchte Samsung weltweit junge Menschen motivieren, an nachhaltigen Lösungen für die Zukunft zu arbeiten. In Deutschland geht es bei dem Programm insbesondere darum, digitale Kompetenzen und Start-up-Mentalität zu stärken und die Zusammenarbeit in diversen Teams anzuregen. Das Programm startet mit einem Ideenaufruf nach Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen. Nach einer mehrmonatigen Ausarbeitungsphase sind die Teams bereit für die große Bühne, auf der sie ihre Geschäftsmodelle einer Jury und der Öffentlichkeit präsentieren. Drei Gewinnerteams begleiten wir bei der Entwicklung ihrer Prototypen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.samsung.com/de/sustainability/corporate-citizenship/solve-for-tomorrow/

 

 

 

Samsung Electronics ist Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk.

Teilen: