Runder Tisch “Jugend und Wirtschaft in Brandenburg”

Der Runde Tisch ist ein Praxisnetzwerk und eine Plattform gesellschaftlich engagierter Brandenburger Unternehmen unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke.

André Koch-Engel­mann
andre.koch-engelmann@upj.de

Ellen Sturm
ellen.sturm@upj.de

Pro­jek­t­laufzeit:
/

Die Unternehmen am Run­den Tisch tauschen Erfahrun­gen über ihr Engage­ment aus und entwick­eln Pro­jek­te in unter­schiedlichen gesellschaftlichen Bere­ichen, die anschließend gemein­sam oder einzeln real­isiert wer­den. Im Mit­telpunkt ste­hen ins­beson­dere Pro­jek­te und Ini­tia­tiv­en zur Unter­stützung und Aktivierung von jun­gen Menschen.

Die Fokus­the­men des Run­den Tis­ches sind:

  • Soziales Ler­nen in der Ausbildung
  • Engage­ment für Berufsbildung
  • Engage­ment für Demokratie und Weltoffenheit
  • Cor­po­rate Vol­un­teer­ing (Mitarbeiter*innenengagement)

Die Teil­nahme an den Ver­anstal­tun­gen des Run­den Tis­ches ist Mit­gliedern vor­be­hal­ten bzw. nur mit geson­dert­er Ein­ladung möglich.

Par­al­lel zum Run­den Tisch unter­stützt UPJ gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen, kom­mu­nale Ver­wal­tun­gen und lokale Akteur*innen der Engage­ment­förderung bei der Entwick­lung von Ange­boten zur Förderung des frei­willi­gen Engage­ments von Unternehmen und zum Auf­bau von Koop­er­a­tions­beziehun­gen zwis­chen Unternehmen und Ein­rich­tun­gen vor Ort.

Ange­bot

Der Runde Tisch „Jugend und Wirtschaft in Bran­den­burg“ ist ein Ange­bot für Bran­den­burg­er Unternehmen jeglich­er Größe und Branche. Inter­essierte Unternehmen sind zur Mitwirkung ein­ge­laden. Zu den Ange­boten gehören:

  • Früh­jahrs- und Herb­st­tr­e­f­fen des Run­den Tis­ches zum Aus­tausch von Erfahrun­gen und Konzepten
  • ver­tiefende Ange­bote zu den Fokus­the­men (Work­shops, Online-Sem­i­nare, ad-hoc-Tre­f­fen, Lunch Meetings
  • Unter­stützung bei indi­vidu­ellen sozialen Kooperationsprojekten

Für freie Träger der Jugend- und Jugend­sozialar­beit sowie für Akteur*innen der lokalen Engage­ment­förderung (Frei­willi­ge­na­gen­turen, kom­mu­nale Stellen) gibt es Infor­ma­tions- und Fort­bil­dungsange­bote zu Unternehmensen­gage­ment und Unternehmenskooperationen.

Ini­tia­toren und Partner*innen

Der Impuls für den Run­den Tisch ent­stand während ein­er Ver­anstal­tung von UPJ und dem Lan­desju­gen­damt Bran­den­burg. 2003 wurde der Runde Tisch gemein­sam von UPJ, eini­gen Unternehmen, der IHK Pots­dam, dem Lan­desju­gen­damt und dem Lan­desju­gend­hil­feauss­chuss offiziell gegründet.

Der Runde Tisch „Jugend und Wirtschaft“ sowie weit­ere Aktiv­itäten zur Förderung von Unternehmensen­gage­ment im Land Bran­den­burg wer­den durch das Min­is­teri­um für Bil­dung, Jugend und Sport (MBJS) gefördert. Ein weit­er­er Koop­er­a­tionspart­ner ist die Staatskan­zlei des Lan­des Brandenburg.

Ansprechpartner*in

André Koch-Engel­mann
Tel.: +49 (0)30 2787 406–17
andre.koch-engelmann@upj.de

Teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email