Publikation

Corporate Citizenship — Ein Leitfaden für das soziale Engagement mittelständischer Unternehmen

Der Leit­faden zeigt neue Wege für das soziale Engage­ment mit­tel­ständis­ch­er Unternehmen auf, das zugle­ich der Gesellschaft als auch ein­er pos­i­tiv­en Unternehmensen­twick­lung dient. Er wen­det sich an dabei an mit­tel­ständis­che Unternehmen, die noch keine Experten im Bere­ich des (strate­gis­chen) sozialen Engage­ments im Gemein­we­sen sind.

Fol­gende Fra­gen wer­den beantwortet:

  • Um was geht es bei Cor­po­rate Citizenship?
  • Welche prak­tis­chen Beispiele gibt es? Wie kön­nen sich Unternehmen gewinnbrin­gend im Gemein­we­sen engagieren?
  • Warum soll sich mein Unternehmen engagieren? Welchen Nutzen hat soziales Engage­ment für Unternehmen?
  • Wie kön­nen Unternehmen und soziale Organ­i­sa­tio­nen zusam­me­nar­beit­en? Wie arbeit­en soziale Organisationen?
  • Welche ersten Schritte hin zu einem strate­gis­chen Engage­ment im Gemein­we­sen kann ein Unternehmen gehen?

Darüber hin­aus wer­den die wichtig­sten Basis­in­for­ma­tio­nen zu den wichtig­sten Begrif­f­en, den wichtig­sten Akteuren und Ini­tia­tiv­en, zu Lit­er­atur, Leit­fä­den und Inter­ne­tres­sourcen sowie zu Ansprech­part­nern zur Ver­fü­gung gestellt.

Der Leit­faden von Felix Dresews­ki ist unter Mitar­beit zahlre­ich­er Experten aus Unternehmen ent­standen und enthält ein Vor­wort von Lud­wig Georg Braun.

Lei­der vergriffen.

Weitere Informationen