Nachrichten

Aktuelle Nachrichten rund um die Themen Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und nachhaltige Unternehmensführung.


21. Juni 2017

Think Big Tour 2017: Schüler engagieren sich für ein offenes und vielfältiges Zusammenleben

Bereits im dritten Jahr in Folge besucht das Jugendprogramm der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung und der Telefónica Stiftung gemeinsam mit O2 verschiedene Schulen in ganz Deutschland, um mit Siebt- bis Zehntklässlern einen Projekttag zu gestalten. Insgesamt stehen bis Ende Juli 34 Schulen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München und Nürnberg auf dem Plan.  mehr...


20. Juni 2017

Globale Umwelt- und Energieziele: SAP plant die nächsten Schritte

SAP hat eine neue Environmental Policy herausgegeben, welche konkret das ökologische Engagement des Unternehmens zur Umsetzung der Umwelt- und Energieziele beschreibt. Die Policy steht im Einklang mit dem Ziel und der Vision, die Abläufe der weltweiten Wirtschaft und das Leben von Menschen zu verbessern. Sie soll dem Unternehmen als Rahmen dienen und den Mitarbeitern zeigen, wie sie im Arbeitsalltag zu mehr Nachhaltigkeit beitragen können. mehr...


09. Juni 2017

SanLucar erfüllt als erstes Unternehmen in Tunesien die Kriterien der GRASP Evaluation

Die tunesischen Farmen der SanLucar Group, La Cinquième Saison und Flor’Alia, haben das Evaluationszertifikat GRASP erhalten, das gute Sozialstandards im Agrarsektor auszeichnet. Die multinationale Firma für Obst und Gemüse in Premiumqualität ist das erste Unternehmen in Tunesien, das diese Evaluation erfolgreich absolviert und darüber hinaus exzellente Ergebnisse erzielt hat. mehr...


08. Juni 2017

Generali Group startet neue weltweite Bewegung "The Human Safety Net" in Berlin

Die Generali Group baut mit "The Human Safety Net" ein globales Netzwerk aus Experten und Freiwilligen zur Förderung benachteiligter Menschen auf. Am 7.6.2017 wurde in Berlin für zwei Programme der Startschuss gegeben. "The Human Safety Net for Refugee Start Ups" soll Flüchtlinge bei der Gründung eigener Unternehmen unterstützen und "The Human Safety Net for Families" möchte dazu beitragen, dass Kinder aus allen sozialen Schichten die gleichen Lebens- und Bildungschancen erhalten. mehr...


08. Juni 2017

Deutscher Nachhaltigkeitskodex im Sinne des CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetzes überarbeitet

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) und die zur Erfüllung herausgegebenen Erläuterungen und Checklisten überarbeitet, um Rechtskonformität mit dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz (CSR-RUG) zu schaffen. Damit soll Unternehmen eine eindeutige Orientierung hinsichtlich der Anforderungen an die Inhalte und den Prozess der Erstellung nichtfinanzieller Erklärungen / Berichte geboten werden. mehr...


08. Juni 2017

Preisträger des 13. startsocial-Wettbewerbs stehen fest

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat am 7.6.2017 im Bundeskanzleramt 25 herausragende soziale Initiativen im Rahmen des 13. startsocial-Wettbewerbs geehrt. Sieben der Initiativen wurden für ihr Engagement mit einem Geldpreis ausgezeichnet. Der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an Hanseatic Help e.V. aus Hamburg. mehr...


07. Juni 2017

Projekt BRÜCKEN BAUER von Siemens AG und Bürgerstiftung Braunschweig ausgezeichnet

Am 30. Mai wurde das Projekt BRÜCKEN BAUER der Siemens AG Braunschweig durch die Braunschweiger Zeitung mit dem „Rückenwind Preis“ ausgezeichnet. Seit 2009 werden jährlich 15 Projekte mit über 150 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern durchgeführt. Kooperationspartner ist die Bürgerstiftung Braunschweig. mehr...


06. Juni 2017

130 Beschäftigte aus 13 Nürnberger Unternehmen in AKTION

Das Nürnberger Corporate Volunteering Netzwerk veranstaltete am 31. Mai 2017 den mittlerweile 6. Corporate-Volunteering-Tag unter der Überschrift "Unternehmen Ehrensache IN AKTION" erneut im Stadtteil Gibitzenhof/Rabus. In den 14 spannenden und bunten Projekten engagierten sich insgesamt 130 Freiwillige aus 13 Unternehmen für gemeinnützige Zwecke. mehr...


31. Mai 2017

Ausschreibung Berliner Unternehmenspreis "Engagiert in Berlin" 2017

Der Regierende Bürgermeister zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement mit dem im letzten Jahr vom Senat ins Leben gerufenen Preis "Engagiert in Berlin" aus. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen setzen. Der Bewerbungszeitraum ist nun gestartet. mehr...


30. Mai 2017

Zur Umsetzung der Agenda 2030 zählt jeder Tag

Unter dem Motto "wissen. wählen. wünschen" fand am 29. Mai 2017 in Berlin die 17. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung statt. Die Bundeskanzlerin, Dr. Angela Merkel, betonte in ihrer Rede, dass die G20 Staaten Vorreiter bei der Umsetzung der Agenda 2030 sein sollten. Innerhalb der G20 käme der EU eine besondere Rolle zu, um einen realistischen strategischen Rahmen auf europäischer Ebene zu schaffen, der Antrieb für das Engagement auf den jeweiligen nationalen Ebenen geben kann.  mehr...


Artikel 1 bis 10 von 1640
<< < 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 > >>

Weiteres zum Thema

UPJ RSS-Feed

Verpassen Sie keine Nachricht - bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Der UPJ RSS-Feed benachrichtigt Sie, sobald eine neue Nachricht veröffentlicht wird. Oder folgen Sie uns bei Facebook und Twitter.