Startseite Impressum Datenschutz

UPJ-Jahrestagung 2019

“Das einzig Beständige ist der Wandel“. Diese Weisheit scheint angesichts des Tempos der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Veränderungen gültiger denn je. Wie kann Corporate Social Responsibility in diesem tiefgreifenden Wandel, geprägt durch die Globalisierung und den damit verbundenen gesellschaftlichen Verwerfungen, angesichts des Klimawandels und der Digitalisierung, ein Kompass und Handlungsansatz sein?

Engagiert, innovativ und weltoffen

“Das einzig Beständige ist der Wandel“. Diese Weisheit scheint angesichts des Tempos der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Veränderungen gültiger denn je. Wie kann Corporate Social Responsibility in diesem tiefgreifenden Wandel, geprägt durch die Globalisierung und den damit verbundenen gesellschaftlichen Verwerfungen, angesichts des Klimawandels und der Digitalisierung, ein Kompass und Handlungsansatz sein?

Wie können Unternehmen, jedes für sich, in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, mit der Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung diesen Wandel konkret mitgestalten und damit zu einer nachhaltigen Entwicklung beitragen? Und wie können sich Unternehmen angesichts von Protektionismus und Populismus im öffentlichen Diskurs und mit praktischen Maßnahmen für eine weltoffene und vielfältige Gesellschaft positionieren und einsetzen? Diesen Fragen ging die UPJ-Jahrestagung am 28. März 2019 in Vorträgen und Sessions nach.

In Workshops erwarteten die Teilnehmenden Impulse, Fallbeispiele und Debatten unter anderem zu transformativen Kooperationen für nachhaltige Entwicklung, zur Start-Up-Förderung durch Unternehmen für nachhaltige Innovationen, zu Diversity Leadership und dem Beitrag von Unternehmen zu einer offenen und vielfältigen Gesellschaft, zu Nachhaltigkeit in Lieferketten, Impact Assessment, aktuellen Forschungsergebnissen zu Corporate Citizenship, zu Partnerschaften für eine nachhaltige Quartiersentwicklung und den Erfahrungen mit der CSR-Richtlinie.

Datum:
28. März 2019

Uhrzeit:
09:00 Uhr – 16:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Rotes Rathaus in Berlin

Teilen:

Speaker*innen u.a.

Bernedine Bos

CSR Europe

Sawsan Chebli

Senatskanzlei Berlin

Karina Fletcher

Freshfields Bruckhaus Deringer

Sylke Freudenthal

Veolia Deutschland

Frank Hansen

BMW Group

Cornelia Heydenreich

Germanwatch

Detlef Hollmann

 Bertelsmann Stiftung

Florian A. Jaeger

Siemens

Birgit Kretz

Türen Öffnen

Alexander Kuntz

Wirtschaftsprüfung | Steuerberatung

Eliza Manolagas

ING

Sally Ollech

Diversicon – Autismus & Arbeit

Heidi Renz

Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen

Dr. Birgit Spießhofer

Dentons

Kathrin Vogelbacher

Agentur mehrwert

Unterstützer*innen:

Viele Akteure tragen zum Gelingen der UPJ-Jahrestagung bei.

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei

Medienpartner*innen: