Startseite Impressum Datenschutz
Suche

News

Jetzt Projekte anmelden für die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit vom 18. September bis 8. Oktober 2023!

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) hat die Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit anlässlich der Weltkonferenz der Vereinten Nationen über nachhaltige Entwicklung im Jahr 2012 ins Leben gerufen. Auch dieses Jahr wollen wieder zahlreiche Aktionen stattfinden, um ein Zeichen für eine nachhaltigere Welt zu setzen.

Die Community des Gemeinschaftswerk Nachhaltigkeit ist das ganze Jahr über aktiv – keine Frage. Das Ziel der Aktionstage ist jedoch, innerhalb eines bestimmten Zeitraums vorbildliches Engagement in ganz Deutschland sichtbar zu machen, öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema Nachhaltigkeit zu erregen und mehr Menschen zum nachhaltigen Handeln zu bewegen. Jede*r kann etwas zum Besseren verändern! Je mehr Menschen mitmachen, umso stärker ist das Signal, das wir gemeinsam mit den Aktionstagen senden.

Mitmachen können alle, die sich mit einer konkreten Aktion für die Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) der Vereinten Nationen einsetzen möchten. Initiativen, Stiftungen, Schulen, Kindergärten, Universitäten, Kirchen, Unternehmen, soziale Einrichtungen, Umwelt- und Entwicklungsverbände, Kommunen, Stadtwerke, Behörden, Ämter und Ministerien, aber auch Privatpersonen, die in ihrem persönlichen Umfeld eine Aktion starten möchten.

Einträge für die nächsten Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit sind ab sofort für den Aktionszeitraum 2023 im User Dashboard unter „Aktionstage” möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://gemeinschaftswerk-nachhaltigkeit.de/aktions-tage