Startseite Impressum Datenschutz
Suche

News

Sustainable Impact Award für KMU gestartet

Mit dem “Sustainable Impact Award – SIA” werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ausgezeichnet, deren Initiativen beispielhaft für andere sein können. Die Ehrung ist Teil des konzernweiten Generali-Programms “SME EnterPRIZE” zur Förderung der Nachhaltigkeit von KMU anlässlich des 190-jährigen Bestehens der Generali Group.

Tue Gutes und lass’ uns gemeinsam darüber sprechen” – diese Chance erhalten KMU beim “Sustainable Impact Award – SIA”. Die nachhaltigsten Projekte und Initiativen werden ausgezeichnet und profitieren nicht nur von medialer Aufmerksamkeit, sondern auch vom Austausch und einem exzellenten Netzwerk. Initiiert und unterstützt wird diese Initiative von der Generali, die Nachhaltigkeit als elementaren Bestandteil in ihrer Unternehmensstrategie verankert hat. Sie ist zudem Teil der Initiativen anlässlich des 190-jährigen Jubiläums des Konzerns. Mit der Deutschen Vermögensberatung und dem Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) wurden zudem wichtige Partner für das Engagement gewonnen.

Der “Sustainable Impact Award – SIA” wurde anlässlich des “Jahresimpuls Mittelstand 2021” des BVMW von Giovanni Liverani, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland AG, im Beisein von Christine Lagarde, Präsidentin der Europäischen Zentralbank, sowie den Bundesministern Jens Spahn und Peter Altmaier vorgestellt. Beim SIA kooperieren die Generali in Deutschland, die Deutsche Vermögensberatung sowie der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) in enger Abstimmung.

KMU können sich noch bis zum 16. Mai 2021 online bewerben. Die Verleihung der insgesamt fünf verschiedenen SIA-Nachhaltigkeitspreise erfolgt im September 2021. Generali-Vorstand Giovanni Liverani betont: “Mittelständische Unternehmen sind das Rückgrat der deutschen Wirtschaft und spielen eine entscheidende Rolle für die Vision einer nachhaltigen Wirtschaft in der Zukunft. Die Generali engagiert sich mit der Unterstützung von KMU auf ihrem Weg zu mehr Nachhaltigkeit entsprechend ihrem strategischen Ziel, ihr Lebenspartner zu werden. Wir haben gesehen, dass Unternehmen, die nachhaltiger sind, auch profitabler sind, einen loyaleren Kundenstamm haben und Risiken besser vorbeugen können. Ich freue mich sehr, diese Kultur der Nachhaltigkeit mit Hilfe des BVMW, Deutschlands größtem und renommiertestem Unternehmerverband, durch den Sustainability Impact Award fördern zu können.”

Der “Sustainable Impact Award – SIA” zeichnet Unternehmen in fünf Kategorien aus:

  • Generali SME EnterPRIZE: Ausgezeichnet werden kleine und mittlere Unternehmen (KMU oder engl. SME mit bis zu 250 Mitarbeitern) für ihre nachhaltigen Ansätze.
  • Generali – The Human Safety Net SME Refugee EnterPRIZE: Ausgezeichnet werden erfolgreiche und nachhaltige Unternehmen, die von Migranten gegründet und geführt werden. The Human Safety Net ist das Community-Unterstützungsprogramm der Generali Group.

Drei zusätzliche Kategorien für Unternehmen mit bis zu 10.000 Mitarbeitern:

  • Impact on Humans (Wohlbefinden der Mitarbeiter, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie persönliche Entwicklung)
  • Impact on Earth (Umweltauswirkungen)
  • Impact on Product (soziale und ökologische Auswirkungen von Produktionsprozessen und -angeboten)

Generali Deutschland ist Mitglied im UPJ-Unternehmensnetzwerk.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Engagement von Generali Deutschland

Bewerbungsunterlagen für die Nachhaltigkeitspreise finden Sie hier.

Teilen: