Unternehmenskooperationen entwickeln

Bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen (Corporate Citizenship) leistet wertvolle Beiträge für ein funktionierendes Gemeinwesen. UPJ unterstützt den Aufbau und die Weiterentwicklung von Kooperationen zwischen engagierten Unternehmen und Organisationen der Zivilgesellschaft.

André Koch-Engel­mann
Tel.: +49 (0)30 2787 406–17
andre.koch-engelmann@upj.de

Pro­jek­tweb­seite in Arbeit

Pro­jek­t­laufzeit:
2021 — 2023

„Unternehmen­sko­op­er­a­tio­nen entwick­eln“ leis­tet einen Beitrag zur sek­torenüber­greifend­en Kooperationskultur.

Das bun­desweite Ser­viceange­bot für engagierte Unternehmen, zivilge­sellschaftliche Organ­i­sa­tio­nen sowie lokale und über­re­gionale Akteur*innen der Engage­ment­förderung umfasst drei aufeinan­der abges­timmte Bausteine:

Ange­bote zu Ini­ti­ierung von Unternehmensen­gage­ment und sek­torenüber­greifend­en Kooperationen

  • Impulswork­shops „Unternehmen­sko­op­er­a­tio­nen vor Ort initiieren“
  • Prax­iswerk­stät­ten zu über­trag­baren Beispie­len und Formaten
  • Helpdesk für Fra­gen zu Unternehmensen­gage­ment (Tele­fon, E‑Mail)
  • Beratung für lokale Akteur*innen der Engagementförderung
  • Prax­ishil­fen und Leitfäden

Ange­bote zur Qual­i­fizierung von Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen zwis­chen Unternehmen, gemein­nützigem Sek­tor und öffentlich­er Hand

  • Ein­stiegswork­shop „Regionaler Mit­tler für Unternehmensen­gage­ment werden“
  • Auf­bau-Work­shop
  • Prax­is­fo­rum für Aus­tausch und Trans­fer von Erfahrun­gen und Konzepten
  • Erfahrungsaus­tausch für Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen in kom­mu­naler Trägerschaft

Qual­i­fizierungsange­bot zur Nutzwertanalyse

  • Weit­er­bil­dungsange­bot zur Mes­sung der Ergeb­nis- und Wirkungsmes­sung von Unternehmensen­gage­ment und sek­torenüber­greifend­en Kooperationen

Das Pro­jekt wir vom Bun­desmin­is­teri­um für Fam­i­lie, Senioren Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert. Es knüpft an die Vorgänger­pro­jek­te „Ser­vices­telle Cor­po­rate Cit­i­zen­ship“ und „Neue Verbindun­gen schaf­fen“ an.

Ansprechpartner*in

André Koch-Engel­mann
Tel.: +49 (0)30 2787 406–17
andre.koch-engelmann@upj.de

Teilen:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email