Teilnahmebedingungen

CSR Regio.Net Prax­istag „Ver­ant­wortlich wirtschaften in Wiesbaden“

 

Ter­min
Mittwoch, 01.12.2021, 13:00 – 17:00 Uhr

Ver­anstal­ter
UPJ e.V.
Brun­nen­straße 181
10119 Berlin
T: +49 (0)30 2787 406–0
M: info@upj.de

Teil­nah­me­beitrag
Ein Teil­nah­me­beitrag für den CSR Regio.Net Prax­istag wird nicht erhoben.

Ziel­gruppe
Ziel­gruppe des Online-Sem­i­nars sind Unternehmen aus Wies­baden und dem Rhein­gau-Taunus-Kreis. Die Teil­nahme von Pri­vat­per­so­n­en und gewerblichen Beratungsunternehmen/Agenturen ist nicht vorgesehen.

Anmeldebestä­ti­gung
Die Anmel­dun­gen wer­den in der Rei­hen­folge ihres Ein­gangs berück­sichtigt. Nach dem Abschick­en Ihrer Anmel­dung erhal­ten Sie per E‑Mail eine automa­tis­che Anmeldebestä­ti­gung. Wenige Tage vor Ver­anstal­tungs­be­ginn erhal­ten Sie per E‑Mail die Zoom-Zugangs­dat­en. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner.

Wir behal­ten uns in sel­te­nen Einzelfällen vor, Ihre Anmel­dung gemäß dieser Teil­nah­mebe­din­gun­gen („Ziel­gruppe“) abzulehnen und informieren darüber rechtzeit­ig. Hier­für bit­ten wir Sie um Ihr Verständnis.

Anmelde­schluss für das Online-Sem­i­nar ist der 25. Novem­ber 2021.

Pro­gram­män­derun­gen
Die Ver­anstal­ter behal­ten sich das Recht auf Pro­gram­män­derun­gen vor.

Daten­schutz
Wir spe­ich­ern und ver­wen­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en für die Durch­führung und Abrech­nung der Ver­anstal­tung und ggf. zum Nach­weis gegenüber den Zuwen­dungs­ge­bern. Falls Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis gegeben haben, informieren wir Sie auch per E‑Mail über weit­ere Ange­bote von UPJ. Diese Ein­willi­gung kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen. Die Teil­nehmenden erk­lären sich damit ein­ver­standen, dass ihr Name, ihre Organ­i­sa­tion, ihr Ort und ihre E‑Mail-Adresse in den Ver­anstal­tung­sun­ter­la­gen aufge­führt wer­den dür­fen. Die Zus­tim­mung zu dieser Nutzung geschieht frei­willig. Im Falle des Wider­spruchs gegen diese Nutzung hat dies keine Auswirkun­gen auf die Ver­anstal­tung­steil­nahme. Bei UPJ kann die hier­mit erteilte Ein­willi­gung in die Veröf­fentlichung in den Ver­anstal­tung­sun­ter­la­gen jed­erzeit vor Druck­le­gung der Unter­la­gen wider­rufen werden.

Weit­ere Infos zum Daten­schutz von UPJ find­en Sie hier.