Teilnahmebedingungen

Prax­is­fo­rum gemein­nütziger Mit­tleror­gan­i­sa­tio­nen für Cor­po­rate Citizenship

 

Ver­anstal­ter
UPJ e.V.
Brun­nen­straße 181
10119 Berlin
T: +49 (0)30 2787 406–0
M: info@upj.de

Teil­nah­me­beitrag
Ein Teil­nah­me­beitrag für das Online-Sem­i­nar wird nicht erhoben.

Ziel­gruppe
Ziel­grup­pen sind kom­mu­nale Stellen und Net­zw­erk sowie gemein­nützige Organ­i­sa­tio­nen wie Bürg­er­s­tiftun­gen, Frei­willi­ge­na­gen­turen, Wohlfahrtsver­bände, Nach­barschaft­sheime, Mehrgen­er­a­tio­nen­häuser, Quartiers­man­age­ment-Ein­rich­tun­gen, Agen­da-Grup­pen und Stiftungen.

Anmeldebestä­ti­gung
Die Anmel­dun­gen wer­den in der Rei­hen­folge ihres Ein­gangs berück­sichtigt. Nach dem Abschick­en Ihrer Anmel­dung erhal­ten Sie per E‑Mail eine automa­tis­che Anmeldebestä­ti­gung. Wenige Tage vor Ver­anstal­tungs­be­ginn erhal­ten Sie per E‑Mail die Zoom-Zugangs­dat­en. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spam-Ordner.

Wir behal­ten uns in sel­te­nen Einzelfällen vor, Ihre Anmel­dung gemäß dieser Teil­nah­mebe­din­gun­gen („Ziel­gruppe“) abzulehnen und informieren darüber rechtzeit­ig. Hier­für bit­ten wir Sie um Ihr Verständnis.

Anmelde­schluss ist der 12. Novem­ber 2021.

Pro­gram­män­derun­gen
Pro­gram­män­derun­gen sind möglich und vorbehalten.

Daten­schutz
Wir spe­ich­ern und ver­wen­den Ihre per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en für die Durch­führung und Abrech­nung der Ver­anstal­tung und ggf. zum Nach­weis gegenüber den Zuwen­dungs­ge­bern. Falls Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis gegeben haben, informieren wir Sie auch per E‑Mail über weit­ere Ange­bote von UPJ. Diese Ein­willi­gung kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen. Die Teil­nehmenden erk­lären sich damit ein­ver­standen, dass ihr Name, ihre Organ­i­sa­tion, ihr Ort und ihre E‑Mail-Adresse in den Ver­anstal­tung­sun­ter­la­gen aufge­führt wer­den dür­fen. Die Zus­tim­mung zu dieser Nutzung geschieht frei­willig. Im Falle des Wider­spruchs gegen diese Nutzung hat dies keine Auswirkun­gen auf die Ver­anstal­tung­steil­nahme. Bei UPJ kann die hier­mit erteilte Ein­willi­gung in die Veröf­fentlichung in den Ver­anstal­tung­sun­ter­la­gen jed­erzeit vor Druck­le­gung der Unter­la­gen wider­rufen werden.

Weit­ere Infos zum Daten­schutz von UPJ find­en Sie hier.

Hin­weise zu Zoom
Wir haben uns für Zoom als Videokon­feren­zan­bi­eter auf­grund der benutzer­fre­undlichen Ober­fläche sowie der sehr guten Qual­ität bei Videoüber­tra­gun­gen entsch­ieden. Daten­schutz und Daten­sicher­heit sind für uns jedoch ein zen­trales Anliegen, daher tre­f­fen wir als Ver­anstal­ter alle uns zur Ver­fü­gung ste­hen­den Vorkehrun­gen, um die Online-Kon­ferenz sich­er zu gestal­ten. Wir begrüßen daher das vor kurzem veröf­fentlichte Zoom-Update auf Ver­sion 5.0, mit der ab sofort eine Ende-zu-Ende-Ver­schlüs­selung (GCM) ermöglicht wird. Soll­ten Sie den Zoom Client zur Teil­nahme ver­wen­den, so empfehlen wir Ihnen die Aktu­al­isierung auf die Zoom-Ver­sion 5.0. Mit dem Update erhöhen Sie bei Teil­nahme an unserem Meet­ing Ihren eige­nen Schutz.

ZOOM-Ver­anstal­tun­gen von UPJ wer­den auss­chließlich auf Servern bzw. Rechen­zen­tren inner­halb der EU gehostet.

Tech­nis­che Voraus­set­zun­gen
Nutzen Sie einen Com­put­er, Lap­top oder ein Tablet mit sta­bil­er Internetverbindung.

  • Instal­lieren Sie Zoom.
  • Kurz bevor der Vor­trag startet, klick­en Sie auf den Link, den Sie in der an Sie per E‑Mail ver­sandten Teil­nah­mebestä­ti­gung erhal­ten haben.
  • Nun sind Sie bere­it an unserem Online-Sem­i­nar teilzunehmen

Fotorechte
Mit der Anmel­dung erteilen die Teil­nehmenden dem Ver­anstal­ter die Erlaub­nis, während der Ver­anstal­tung fotografiert zu wer­den (z.B. durch Screen­shots) und diese Fotos im Zusam­men­hang mit der Ver­anstal­tung für die Presse- und Öffentlichkeit­sar­beit zu verwenden.